Internationaler Sommer-Büchermarkt in Bredevoort

Am Sonntag, dem 21. Juli, findet der Internationale Sommer-Büchermarkt im beschaulichen BücherstaÅNdtchen Bredevoort statt. Diverse niederländische und deutsche Buchhändler bieten wieder ihre Bücher an. Von 10.00 bis 16.00 Uhr können alle Buchliebhaber auf dem Außengelände der Koppelkerk ihrem Herz freien Lauf lassen. Neben dem Büchermarkt bietet Bredevoort an diesem Sonntag noch jede Menge mehr. In […]

Politik entscheidet: Rathaus dringlicher als BürgerKulturHaus

Von BERTHOLD BLESENKEMPER Der Rat hat gestern das integrierte Handlungskonzept für die Bocholter Innenstadt verabschiedet und gleichzeitig neue Prioritäten gesetzt. Demnach rückt die Sanierung das Rathauses mit inzwischen geschätzten Kosten in Höhe von 48,4 Millionen Euro – inklusive viertem Staffelgeschoss, multifunktionalem Ratssaal und neuem Foyer – in der Dringlichkeit nach vorne. Die mit 18,4 Millionen […]

Absolventen der Westfälischen Hochschule haben gute Chancen auf dem Arbeitsmarkt

Mehr als 80 Prozent der Fachhochschul-Absolventinnen und -Absolventen bekommen zeitnah einen Job, in dem sie unbefristet beschäftigt sind und mindestens 1.187 Euro monatlich netto verdienen. Nur 15 Prozent bekommen weniger und/oder sind befristet beschäftigt. Lediglich 2,4 Prozent dieser Gruppe sind als arbeitslos gemeldet. Soweit eine Studie, die Dr. Ralf Dorau vom Bundesinstitut für Berufsbildung und […]

Klinikum Westmünsterland und Caritas Bildungswerk kooperieren bei der Pflegeausbildung

Kreis Borken. Wenn am 1. Januar 2020 die Reform der Pflegeberufe in Kraft tritt, sind das Klinikum Westmünsterland und das Caritas Bildungswerk Ahaus gut gerüstet. Im Rahmen der Reform werden die bisher getrennten Berufe in der Alten- bzw. KrankenPflege zu einer generalisierten Ausbildung zur Pflegefachfrau oder zum Pflegefachmann zusammengelegt. Beide Träger wollen zukünftig bei der […]

13,4 Prozent mehr Ausbildungsstellen im Kreis Borken

In wenigen Wochen, am 1. August 2019, beginnt das neue Ausbildungsjahr. Eine Zahl alarmiert den Unternehmerverband: Derzeit sind 47.707 Ausbildungsplätze in NRW unbesetzt, noch einmal 5,9 Prozent mehr als zum gleichen Zeitpunkt im Vorjahr – das geht aus aktuellen Zahlen der Bundesagentur für Arbeit hervor. „Das verschärft den Fachkräftemangel in der Wirtschaft weiter“, bedauert Wolfgang […]

Ferienkirche in der Apostelkirche am 21.7. mit dem St. Daniels Chor aus Moskau

Am Feriensonntag, 21.7., findet die Ferienkirche der Evangelischen Kirchengemeinde Bocholt in der Apostelkirche, Biemenhorster Weg 15 in Bocholt statt. Dazu laden wir Sie herzlich ein. Der Gottesdienst beginnt um 11 Uhr. Den Gottesdienst gestaltet der St. Daniels Chor aus Moskau mit. Der Chor ist von Moskau aus in Düsseldorf gelandet und begeht eine Konzertreise. Im […]

Ferienkirche der Evangelischen Kirchengemeinde Bocholt

Liebe Gottesdienstbesucherinnen und Gottesdienstbesucher, in den Sommerferien wird es wieder unsere “FERIENKIRCHE” geben. Das Presbyterium der Evangelischen Kirchengemeinde Bocholt hat vereinbart: An Feriensonntag wird zentral ein gemeinsamer Gottesdienst für die Gesamtgemeinde abwechselnd in der Apostelkirche, in der Christuskirche und im Dietrich-Bonhoeffer-Haus jeweils zu den gewohnten ortsüblichen Zeiten gefeiert. Für die genauen Termine und Orte klicken […]

Eltern wegen Regenrückhaltebecken am Hemdener Weg besorgt

Von BERTHOLD BLESENKEMPER Die Stadt baut am Hemdener Weg ein großes Regenrückhaltebecken. Das ruft besorgte Eltern auf den Plan, wie Reiner Bones (CDU) jetzt im Rat berichtete. Gegenüber befänden sich die Sportplätze des TSV Bocholt und der DJK TuS Stenern. Zudem sei das Bahia-Bad in der Nähe. „Wird das Regenrückhaltebecken mit einem Zaun gesichert, damit […]

Eichenprozessionsspinner: Stadt testet Nistkästen als Alternative zu Gift

Von BERTHOLD BLESENKEMPER Leichte Entwarnung in Sachen Eichenprozessionsspinner. Die Raupen würden sich derzeit verpuppen, stellte der Erste Stadtrat Thomas Waschki jetzt im Rat fest. Dennoch gebe es nach wie vor Sichtungen. Die Stadt wolle demnächst einen kleinen Versuch mit Nistkästen starten. Die werden in der Niederlanden erfolgreich eingesetzt, um natürliche Feinde der Eichenprozessionsspinner-Raupen wie Kohlmeisen […]

„Nachhaltiges Bocholt“: Rat schmettert CDU-Antrag mehrheitlich ab

Von BERTHOLD BLESENKEMPER Vor Wochen noch hatte die CDU die von SPD und der Sozialen Liste geforderte Ausrufung des Klimanotstandes in Bocholt abgeschmettert. Jetzt gab es die Retourkutsche, als die Union ihrerseits im Rat einen die Einrichtung einer Arbeitsgemeinschaft „Nachhaltiges Bocholt“ beantragte. Die AG sollte dem Umweltausschuss umsetzbare Ideen zu den Themen Müllreduzierung, Begrünung, CO2-Vermeidung […]

Jugend-Camp: Schnell melden!

Gute Gelegenheit für junge Leute: Eine Woche lang können sie sich mit anderen Jugendlichen treffen und gemeinsam tolle Sachen machen. Zum Beispiel im Bahia-Bad schwimmen, im Kletterwald in Borken klettern, im Centro in Oberhausen shoppen oder in Zusammenarbeit mit dem Textilmuseum eine Soundcollage mit dem Titel „Listening to Europe: Sounds of Bocholt“ anfertigen. An dem […]

„Grundrecht“ auf kostenlose Notdurft

Von BERTHOLD BLESENKEMPER Für Frank Büning (Freie Grüne/Die Linke) haben die Menschen ein „Grundrecht“ auf kostenlose Notdurft. Deshalb setzt sich seine Fraktion für eine betreute und bewachte öffentliche Toilette in der Bocholter City ein. Damit würde gleichzeitig ein Job geschaffen, meinte Büning in der Diskussion über das Integrierte Handlungskonzept Bocholt Innenstadt gestern im Rat. Andere […]

Sparkassen-Verwaltungsrat erhöht sein Sitzungsgeld von 180 auf 400 Euro

Von BERTHOLD BLESENKEMPER Der überwiegend aus Ratsmitgliedern bestehende Verwaltungsrat der Stadtsparkasse Bocholt hat sich sein Sitzungsgeld selbst um 122 Prozent von 180 auf 400 Euro pro Sitzung erhöht. Damit folgt er den Empfehlungen des Sparkassenverbandes Westfalen-Lippe, der sich dafür nach 15 Jahren ohne Erhöhung ausgesprochen hatte. Die Anforderungen und der Aufwand hätten sich in dieser […]

StadtBusse fahren samstags künftig kostenlos

Von BERTHOLD BLESENKEMPER Der Rat hat gestern auf Antrag der SPD beschlossen, das in Bocholt ab Oktober für ein Jahr lang kostenlos Bus gefahren werden kann. Das Pilotprojekt gilt für alles Linien. Weitergehende Anträge der Grünen, der FDP und der sozialen Liste wurden abgelehnt. „Zu teuer“, so die Begründung. Das Thema öffentlicher Personennahverkehr beschäftigte die […]