Experten diskutieren über Sicherstellung der öffentlichen Wasserversorgung im Westmünsterland

Kreis Borken. Trinkwasser als lebensnotwendige Ressource soll in der öffentlichen Wahrnehmung wieder höhere Wertschätzung bekommen – so lautete der Tenor einer Tagung von Fachleuten aus hiesigen Behörden und Wasserversorgungsbetrieben, die jetzt im Borkener Kreishaus stattgefunden hat. Anlass für diese Veranstaltung war die Fragestellung, wie die Versorgung sichergestellt werden kann, wenn es künftig ähnlich wie 2018 […]

Zahl der Arbeitslosen im SGB II im Kreis Borken ist gesunken

Kreis Borken. Die Zahl der SGB-II-Arbeitslosen im Kreis Borken ist im September vergleichsweise stark zurückgegangen. Das teilt Kreisdirektor Dr. Ansgar Hörster mit. Das “Jobcenter im Kreis Borken” weist für den Monat September 2019 insgesamt 4.274 erwerbsfähige Leistungsberechtigte aus, die als arbeitslos registriert sind. Im Vergleich zum Vormonat August ist die Zahl der SGB-II-Arbeitslosen damit um […]

JUNGE UNI in Bocholt: “Wie ein Astronaut” – Fahrt zum Spacezentrum

Bocholt (PID). Das deutsch-niederländische Gemeinschaftsprojekt der JUNGEN UNI in Bocholt bietet deutschen und niederländischen Kindern und Jugendlichen im Alter von 8 bis 15 Jahren ein spannende Exkursion an: Am Samstag, 9. November 2019, geht es gemeinsam mit dem Bus ins niederländische Noordwijk. Dotrt hat das europäische Weltraumforschungs- und Technologierzentrum seinen Sitz. Bereits beim Semesterauftakt im […]

Künstler, Erfinder, Genie: Wanderausstellung über Leonardo da Vinci

Ulf/Bocholt (PID). In den Monaten Oktober und November 2019 ist in der niederländischen Nachbargemeinde Ulft eine Wanderausstellung über das vor 500 Jahren verstorbene Universalgenie Leonardo da Vinci zu sehen. Die Stadt Bocholt ist Partner des grenzüberschreitenden Projekts “Leonardo da Vinci Innovation”, die Ausstellung ein Teil dieser Gesamtmaßnahme. Hiesige Bürgerinnen und Bürger erhalten Gelegenheit, in das […]

Diebe stehlen Citroen Jumper

Bocholt (ots) – Einen Firmenwagen haben Unbekannte in der Nacht zum Sonntag in Bocholt gestohlen. Der weiß lackierte Citroen Jumpermit “BOH”-Kennzeichen hatte an der Straße “Am Hilteken” gestanden, wo es zwischen Samstag, 21.30 Uhr, und Sonntag, 08.45 Uhr, zu dem Diebstahl kam. Die Polizei bittet um Hinweise an das Kriminalkommissariat in Bocholt unter Tel. (02871) […]

Erneut ein Pedelec in der City entwendet

Bocholt (ots) – Eine böse Überraschung wartete am Samstag in Bocholt auf die Besitzerin eines Pedelecs – Unbekannte hatten es gestohlen. Das schwarz lackierte Zweirad vom Typ Batavus im Wert von circa 2.500 Euro hatte ab 10.00 Uhr verschlossen unter einer Fahrradüberdachung am Liebfrauenplatz gestanden. Gegen 11.00 Uhr entdeckte die Eigentümerin den Diebstahl. Die Polizei […]

Motorroller entwendet

Bocholt (ots) – Unbekannte haben in der Nacht zum Sonntag in Bocholt einen Motorroller gestohlen. Das schwarz lackierte Fahrzeug vom Typ Yamaha SEC7 hatte zwischen 01.40 Uhr und 02.00 Uhr verschlossen vor einem Haus an der Breslauer Straße gestanden. Die Polizei bittet um Hinweise an das Kriminalkommissariat in Bocholt unter Tel. (02817) 2990.

Geldbörse aus Auto gestohlen

Bocholt (ots) – Ein Portemonnaie samt Geld und Papieren haben Unbekannte am Wochenende in Bocholt aus einem Fahrzeug entwendet. Die Geldbörse hatte in einem Wagen gelegen, der an der Richthofenstraße stand. Zwischen Samstag, 23.30 Uhr, und Sonntag, 15.00 Uhr, schlugen die Täter eine Scheibe daran ein, um an ihre Beute zu gelangen. Die Polizei bittet um Hinweise an das Kriminalkommissariat in Bocholt unter Tel. (02871) 2990 und appelliert, keine Wertsachen im Wagen zurückzulassen. Ein Auto ist kein Safe! […]

„Reizvolle Augenblicke“ im CaritasCentrum zu sehen

Ausstellung gibt Einblick ins Ehrenamt – 30.09.-11.10.2019Zur Einstimmung auf die CaritasEntdeckerTour zeigt der Caritasverband die Wanderausstellung „Reizvolle Augenblicke“, organisiert vom Netzwerk „Freiwillig Engagiert im Kreis Borken“. Die Ausstellung zeigt den Facettenreichtum des freiwilligen Engagements im Kreis Borken und natürlich auch im Caritasverband. Was sind das für Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren? Und was tun die so, wenn die sich engagieren? Das Ehrenamt mehr ist, als sich die meisten vorstellen, macht die Ausstellung anschaulich deutlich.Die 2012 entstandene Ausstellung hatte damals schon einmal ihren Auftritt in Bocholt. Anlässlich der CaritasEntdeckerTour am 10.10.2019 holt der Verband sie nun erneut nach Bocholt, diesmal ins CaritasCentrum.Die Ausstellung ist während er Öffnungzeiten des CaritasCentrums montags-freitags von 8-17 Uhr am Nordwall 44-46 zu sehen.Nähere Infos zur CaritasEntdeckerTour gibt es unter www.caritas-bocholt.de/entdeckertour<www.caritas-bocholt.de/entdeckertour>. […]

Nach 21 Jahren „Bokeltsen Treff“ erstmals verregnet

Nach 21 (!) Jahren war der verkaufsoffene Sonntag „Bokeltsen Treff“ leider erstmals wieder richtig verregnet. „Mal ein Schauer, mal kühl, aber eigentlich haben wir immer schöne verkaufsoffene Sonntage im September in den vergangenen Jahren erlebt – dieses Mal nicht,“ erläutert Ludger Dieckhues vom Bocholter Stadtmarketing. „1998 hat es letztmals so heftig geregnet – insofern darf […]

Euregio Bouldercup 2019

Coole Routen, super Stimmung und ein breites Teilnehmerfeld von über 100 Boulderen machten den am Samstag ausgetragenen 2. Euregio Bouldercup zu einem Top Event. Nachdem sich die Sportler in vier Stunden an den 30 Boulderrouten qualifizieren konnten startete ab 20 Uhr das spannende Finale bei dem die besten sechs Frauen und Männer um einen Platz auf dem Siegerpodest kämpften. Auch in diesem Jahr wieder mit einem starken Auftritt unserer Sektionsmitglieder. Bei den Frauen sicherte sich Kira Homeyer den 2. Platz, bei den Herren erreichte Adrian Wullweber ebenfalls den 2. Platz. Bei der Jugend standen mit Linnea Vriesen und Jule Peltzer zwei Mitglieder unserer Wettkampfgruppe Bouldern auf dem 1. und 2. Platz. Weitere starke Platzierungen: Vera Osabutey erreichte bei den Damen den 5. Platz und Viktor Fast und Tobias Iding teilten sich Platz 5 bei den Herren.Hüpfburg und Kletterbaum, Kaffee, Kuchen und Bratwurst vom Grill bildeten das Rahmenprogramm für Besucher und Athleten.Herzlichen Dank an alle Helfer der Sektion, an das Team vom Kraftraum und an das Schrauberteam von Problemkind-Routenbau für dieses tolle Event.Einige Eindrücke von der Veranstaltung gibt es unter: https://youtu.be/kIXkbkwJQ5A […]

Mehrere Autos beschädigt

Bocholt (ots) – In der Nacht zum Samstag beschädigten bisher unbekannte Täter gegen Mitternacht mehrere Autos (bisher neun Fälle bekannt) im Bereich der Schwartzstraße und der Viktoriastraße. Bei den Tätern soll es sich um zwei männliche Jugendliche handeln. Der Gesamtschaden beläuft sich auf über 1.000 Euro. Hinweise bitte an die Kripo in Bocholt (Telefon 02871 […]

Interkulturelle Wochen im Oktober

Die interkulturellen Wochen in Bocholt werden im Oktober fortgesetzt. Dabei wird unter anderem „Weltmusik“ zu hören sein, und es gibt einen Vortrag über die Integration von Muslimen in Deutschland.Am Mittwoch, 2. Oktober, ab 20 Uhr gibt es in der Skylounge oben im Textilwerk an der Industriestraße 5 einen internationalen Leseabend. Dort ist der ungarisch-deutsche Übersetzer und Schriftsteller Akos Doma zu Gast. 1963 in Budapest geboren, wuchs er in Ungarn, Italien und England auf. Mit 14 Jahren kam er nach Deutschland, machte hier sein Abitur, studierte und promovierte. Er lebt in Bayern und wurde mit Stipendien und Preisen ausgezeichnet. Zurzeit arbeitet er an seinem vierten Roman.Akos Doma wird in Bocholt aus seinen Übersetzungen der Tagebücher von Sándor Márai und der Werke von László Földényi vorlesen. Und er wird erzählen, wie es ist, wenn er Literatur aus seiner Muttersprache in die Sprache seiner Wahlheimat übersetzt.Veranstalter ist der Integrationsrat der Stadt Bocholt in Kooperation mit der Weltlesebühne. Der Eintritt beträgt 5 Euro, für Schüler und Studenten 2,50 Euro.Aus Albanien kommt die Musik, die am Montag, 7. Oktober, ab 20 Uhr im Kulturort Alte Molkerei an der Wertherstraße 16 zu hören ist. Das Ensemble Sazet e Permetit musiziert zu einem speziellen Gesangsstil, dem sogenannten isopolyphonischen Gesang. Der Eintritt beträgt 8 Euro.„Deutsch & Muslim – integriert statt assimiliert“ lautet der Titel einer Veranstaltung am Mittwoch, 9. Oktober, um 19.30 Uhr in der Familienbegegnungsstätte (Fabi) am Ostwall 39. Wie sollen sich Muslime in die Gesellschaft hier einbringen, um integriert zu sein? Welche Inhalte lehrt der Islam für eine gelungene Integration? Auf diese Fragen wird die Ahmadiyya Muslim Jugendorganisation in einem Vortrag eingehen. Danach besteht die Möglichkeit zu einer Diskussion. Der Eintritt ist kostenlos.Welche Bedeutung hat Religion für die menschliche Seele und für die Gesellschaft? Mit dieser Frage befasst sich der Soziologe und Buchautor Dr. Torsten Reters in einem Vortrag am Donnerstag, 10. Oktober, um 19.30 Uhr im Medienzentrum an der Hindenburgstraße 5 (Bahnhofsgebäude). Glaube kann einerseits zu einem gelungenen Leben und gesteigerter Nächstenliebe beitragen, andererseits aber kann Religion auch Freiheiten einschränken, zu unvernünftigen Entscheidungen, zu Fundamentalismus und Gewalt führen. Der Eintritt für die Veranstaltung der Volkshochschule (VHS) beträgt 6 Euro (Schüler und Auszubildende 5 Euro). […]

Fast 1.500 Euro für die Aktion „Helft Lisa“ beim Halbmarathon gesammelt

Am Mittwochabend hatten die Veranstalter, der Stadt-Sport-Verband Bocholt (SSV), die Stadt Bocholt und Stadtmarketing Bocholt, die Vertreter der Organisationen und Vereine zur Nachbesprechung eingeladen. Markus Schürbüscher, Vorsitzender des SSV betonte gleich zu Anfang: „Wir haben was Gutes auf die Beine gestellt“. Von 1.800 Anmeldungen konnten am Ende fast 1.300 Finisher gezählt werden. „Hut ab, die […]