Missbrauch in der Kirche: Historiker aus Dingden leitet Aufarbeitungs-Team des Bistums

Der Historiker Prof. Dr. Thomas Großbölting von der Universität Münster wird das Team leiten, das die Missbrauchsfälle im Bistum Münster in dessen Auftrag intensiv aufarbeiten soll. Das gab die Pfarrgemeinde Liebfrauen auf ihrer Internetseite bekannt. Der 50-jährige Großbölting stammt aus Dingden, studierte Geschichte, Germanistik und kath. Theologie. Er befasst sich u. a. mit der Geschichte des religiösen Wandels in Deutschland seit Ende des II. Weltkrieges.Die Seelsorgerinnen und Seelsorger des Dekanates Bocholt hatten Prof. Großbölting als Referenten bei ihrer letzten Pastoralkonferenz im April diesen Jahres kennengelernt. In der zurückliegenden Woche hatten die Gremien Kirchenvorstand, Pfarreirat und Ortsauschuss St. Helena Barlo jeweils ihre erste Sitzung nach der Sommerpause. Die Vorfälle um Pfarrer Wehren und die Äußerungen von Pfarrer Zurkuhlen zum Missbrauch in der Kirche und die Reaktionen darauf in der Pfarrei, Resonanzen und Stimmungen, sind dabei auch Thema gewesen. […]

Jetzt auch in Bocholt eine Gruppe Parents For Future

Circa 20 Männer und Frauen haben sich bei der Gründungsveranstaltung der Parents For Future Gruppe Bocholt zusammen gefunden. Sie möchten die Fridays For Future Gruppe Bocholt unterstützen, aber auch eigene Aktionen und Veranstaltungen organisieren. Unter anderem ist der Besuch eines Windparks geplant. Als erste gemeinsame Aktion werden sich PFF und FFF Bocholt an dem weltweiten […]

Erneut Lieferwagen gestohlen

Bocholt (ots) – Einen Firmenwagen haben Unbekannte in der Nacht zum Freitag in Bocholt-Mussum entwendet. Der weiß lackierte Fiat Ducato mit BOH-Kennzeichen hatte an der Straße Schlavenhorst gestanden. Die Polizei bittet um Hinweise an das Kriminalkommissariat in Bocholt: Tel. (02871) 2990.

Radfahrer stoßen zusammen

Bocholt (ots) – Leichte Verletzungen haben zwei Radfahrer am Freitag in Bocholt bei einem Unfall erlitten. Ein zwölfjähriges Kind befuhr gegen 13.30 Uhr den Radweg an der Petersfeldstraße entgegen der vorgesehenen Fahrtrichtung in Richtung Dingdener Straße. Dabei stieß es mit einer entgegenkommenden 46-jährigen Bocholterin zusammen, die auf dem Radweg in Richtung Fildekesweg unterwegs war. Der […]

Mit 1,7 Promille auf dem Rad unterwegs

Bocholt (ots) – Seine unsichere Fahrweise war den Beamten einer Funkstreife nicht ohne Grund aufgefallen: Mit einem Blutalkoholwert von circa 1,7 Promille saß in der Nacht zum Samstag ein junger Mann auf dem Sattel seines Fahrrades. Polizeibeamte hatten den 19-Jährigen kontrolliert, als er die Robert-Bosch-Straße befuhr, und ihn um einen Atemalkoholtest gebeten. Die Beamten fertigten […]

In Kiosk eingebrochen

Bocholt (ots) – Zigaretten hat ein Unbekannter in der Nacht zum Samstag aus einem Kiosk an der Hindenburgstraße in Bocholt gestohlen. Der Täter hatte sich gewaltsam Zugang verschafft, indem er die Tür aufhebelte. Die Polizei bittet um Hinweise an das Kriminalkommissariat in Bocholt: Tel. (02871) 2990.

Jugendliche fordern Geldbörse von Radfahrerin

Bocholt (ots) – Bedroht haben zwei Unbekannte am Samstag eine 59 Jahre alte Radfahrerin in Bocholt. Sie befuhr gegen 13.30 Uhr die Lübecker Straße in Richtung Innenstadt, wo zwei Jugendliche so auf der Fahrbahn standen, dass eine Durchfahrt nicht möglich war. Die Bocholterin forderte die beiden auf, den Weg frei zu machen. Die Jugendlichen beleidigten […]

Alkoholisiert gefahren

Bocholt (ots) – Der Geruch nach Alkohol sollte sich als eindeutiges Indiz erweisen: Im berauschten Zustand hat ein 31-jähriger Autofahrer am Samstagabend seinen Wagen durch Bocholt gesteuert. Polizeibeamte hatten ihn kontrolliert, als er die Yorckstraße befuhr. Ein Atemalkoholtest wies auf einen Blutalkoholwert von circa 1,1 Promille hin. Die Beamten untersagten die Weiterfahrt und fertigten eine […]