Kinderkleider- und Spielzeugbasar am 22. November 2019

Am 22.11.2019 findet wieder der Kinderkleider- und Spielzeugbasar des Evangelischen Familienzentrums Friedrich Fröbel statt. Verkauft werden gut erhaltene Kinderkleidung, Spielzeug, Kinderwagen und verschiedenes Babyzubehör. Kundennummern für Neukunden sind ab 13. November unter 02871/13265 zu erhalten. Ort: Gemeindesaal der Evangelischen Apostelkirche, Biemenhorster Weg 15, 46395 Bocholt

Adventssingen am 05.12.19 um 19.00 Uhr

Seit etlichen Jahren schon treffen wir uns in der Adventszeit an einem Abend, um miteinander zu singen. Die herrlichen Lieder, schöne Texte, so manche köstliche Leckerei und nette Gespräche tragen dazu bei, aus dem hektischen Alltag herauszutreten, um sich auf den Advent zu besinnen. Wenn jeder, der kommt, etwas zum Naschen mitbringt, wird einfach geteilt […]

Bezirksversammlungen zur Presbyteriumswahl

Am Sonntag, dem 01. März 2020, findet in allen Kirchengemeinden in der Evangelischen Kirche von Westfalen die turnusmäßige Wahl der Presbyterinnen und Presbyter statt. Das Wahlvorschlagsverfahren beginnt mit einer Bezirksversammlung. In der Bezirksversammlung wird das Presbyterium die wahlberechtigten Gemeindeglieder über die Bedeutung des Amtes einer Presbyterin oder eines Presbyters und das Wahlverfahren unterrichten. Das Presbyterium […]

Pkw beschädigt / ca. 5.000 Euro Schaden

Bocholt (ots) – Ein Schaden in einer Höhe von ca. 5000 Euro hinterließ am Montag ein noch unbekannter Täter an einem blauen Pkw Honda CRV hinterlassen. Der Täter hatte den Pkw, der auf einem Firmenparkplatz am Schlavenhorst stand, rundum zerkratzt. Die Tatzeit liegt zwischen 14.00 Uhr und 23.20 Uhr. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise bitte […]

Pedelec und Pedelec-Akku gestohlen

Boccholt (ots) – Am Dienstag wurde zwischen 14.45 Uhr und 15.15 Uhr ein auf der Ludwig-Erhard-Straße abgestelltes schwarzes Damen-Pedelec (Batavus Milano) im Wert von ca. 2.500 Euro gestohlen. Ebenfalls am Dienstag entwendeten unbekannte Täter den Akku eines Pedelecs, welches in einem Fahrradstand am Berliner Platz abgestellt war. Die Tatzeit liegt zwischen 07:00 Uhr und 17.00 […]

Polizei kontrolliert Bocholter zweimal – und entdeckt zweimal diverses Diebesgut

Bocholt (ots) – Im Gewahrsam endete der Dienstagabend für zwei Bocholter: Polizeibeamte hatten bei ihnen gleich zwei Mal innerhalb weniger Stunden Diebesgut vorgefunden. In den Fokus der Polizisten gerückt waren gegen 16.25 Uhr ein 58-Jähriger, ein 54-Jähriger sowie eine 48-Jährige. In einer Fahrradtasche entdeckten die Beamten drei Flakons mit Parfüm – einen Nachweis über das […]

Holzschnitzer aus Akmene auf dem LWL-Adventsmarkt

Bocholt (EUBOH). Das Ehepaar Jolanta und Rimantas Baleiauskai bietet in diesem Jahr zum zehnten Mal vom 26. November bis zum 1. Dezember 2019 ihre selbstgeschnitzten Holzartikel an. Dank der Zusammenarbeit mit dem LWL-TextilWerk ist es möglich, dass die litauischen Gäste Kultur aus ihrer Heimat nach Bocholt bringen. Das Ehepaar fertigt das ganze Jahr über Alltagsgegenstände […]

Mustafa Demirdag ist das 22.000. Mitglied der Volksbank Bocholt eG

Bocholt Die Volksbank Bocholt eG begrüßte den 53-jährigen Textilarbeiter Mustafa Demirdag aus Bocholt als 22.000. Mitglied. Anlässlich der festlichen Gratulation am 19. November 2019 überreichte der Vorstand der Volksbank Bocholt eG, Herbert Kleinmann und Franz-Josef Heidermann, dem neuen Mitglied Taler der Bocholter Werbegemeinschaft. Seine Frau Selma erhielt einen Blumenstrauß. „Die steigende Zahl der Teilhaber an […]

Die Martinsgans-Tradition (mit Rezept)

Die traditionellen Umzüge zur Erinnerung an den Sankt Martin sind vorüber. Aber es gibt noch einen alten Brauch, der mit Sankt Martin zusammenhängt. Jetzt beginnt die Zeit für ein festliches Essen. In vielen Restaurants wird gebratene Gans angeboten und auch in den meisten Familien steht sie auf dem Speiseplan. Es gibt viele Geschichten darüber, wie dieser Brauch entstanden ist. Eine davon ist: Martin, Bischof von Tours hatte sich vor ungefähr 1600 Jahren in einem Gänse-Stall versteckt und wurde vom Lärm der Tiere verraten.In Bocholt und Umgebung gibt es nicht sehr viele Leute, die Gänse züchten. Aber hin und wieder sieht man noch Bauernhöfe mit einer ganzen Schar schöner weisser Gänse. Jetzt, zur Zeit um Sankt Martin sind sie gut gefüttert worden und haben das richtige Gewicht, um geschlachtet zu werden. Viele Gänse für das Gänse-Essen kommen auch aus anderen Regionen und Ländern, vor allem aus Polen.Wer einen leckeren Gänsebraten probieren möchte – hier ein einfaches Rezept für die Zubereitung: Zutaten für 4 Personen: 1 küchenfertige Gans, ungefähr 4 kilo, Salz, Pfeffer, 2 Esslöffel getrockneter MajoranZubereitung: Backofen auf 170 Grad vorheizen. Die Gans mit Salz, Pfeffer und Majoran von innen und aussen einreiben. Man kann das Innere der Gans mit Äpfeln füllen, muss aber nicht sein. Die Schenkel mit Küchengarn zusammenbinden. Etwas gesalzenes Wasser auf ein Backblech geben, die Gans mit dem Rücken darauflegen.und für ungefähr 3,5 Stunden in den Ofen geben. Den Braten zwischendurch mehrmals mit Salzwasser begiessen. Zum Gänsebraten passen am besten Kartoffeln und Rotkohl.”Orbis” wünscht guten Appetit !  […]

Auto steht seit Tagen am Ende des Tunnels

Seit mehreren Tagen steht dieser VW Golf mit niederländischem Kennzeichen mitten auf einer schraffierten Fläche am Ende des Westringtunnels in Höhe der Dinxperloer Straße zwischen der Links- und der Rechtsabbiegespur. Offenbar ist er wegen eines technischen Defektes liegengeblieben. Die Stadt hat den Halter laut BBV angeschrieben und ihm eine Frist zur Beseitigung gesetzt. Eine akute Gefahr für den Straßenverkehr, was sofortiges Handeln möglich machen würde, stelle der Wagen nicht dar, wird Stadtsprecher Karsten Tersteegen zitiert. […]

Leitstelle des Kreises kann Notrufe jetzt exakt orten

Im Notfall zählen oft Sekunden. Wird der Notruf gewählt, ist es ganz wichtig, den eigenen Standort möglichst genau zu beschreiben. Aber nicht immer kennen die anrufenden Personen den eigenen Standort. Dann wird es für die Leitstelle schwierig, den Notfallort zu lokalisieren und es vergeht unter Umständen wertvolle Zeit. Um das zu verhindern, hat die Leitstelle […]

Projekt “Mein Hochfeld” wird abgeschlossen

Bocholt (PID). Am Donnerstag, 28. November 2019, wird das Projekt “Mein Hochfeld” mit einer Veranstaltung auf dem Gelände des VfL 45 Bocholt, Am Lönsstadion 1, um 18 Uhr abgeschlossen. Anwohnerinnen und Anwohner sowie Interessierte sind herzlich eingeladen, an der Abschlussveranstaltung teilzunehmen. Um Anmeldung bis Dienstag, 26. November 2019, wird gebeten. Das Projekt “Mein Hochfeld” startete […]

Gesamtschule lädt zum Tag der offenen Tür

Die Gesamtschule Bocholt lädt Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen sowie deren Eltern zu einem Tag der offenen Tür am 23.11.2019 von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr ein. Hier können sich die Gäste über die Angebote und Räumlichkeiten unserer Gesamtschule zu informieren. Die Schule bietet einen Einblick in ihr Konzept des Selbstgesteuerten Lernens sowie Mitmachaktionen, […]

“BochOLD- Junge Dichter slammen los!”

Bocholt (PID). Schreiben, Dichten, Vortragen – oder neudeutsch: slammen. Wie man eigene Texte aufs Papier und schließlich seinem Publikum vorträgt, zeigt Poetry Slammer Michael Schumacher am Samstag, 30. November 2019. Die Schreibwerkstatt für Bocholter Jugendliche von 10 bis 14 Jahren findet zwischen 13 und 17 Uhr im Jugendtreff “Jucca” (Hochfeldstr. 56b) statt. Anmeldungen unter Tel. 02871 260269. Die Teilnahme ist kostenlos.An diesem Nachmittag haben Kinder und Jugendlichen die Möglichkeit, ihren Gedanken, Ideen und das, was ihnen wichtig ist, freien Lauf zu lassen. Schumacher vermittelt grundlegende Kenntnisse übers Texten, Dichten und Vortragen. So lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Techniken, wie sie sich über das, was sie bewegt, ausdrücken können.Die Schreibwerkstatt “BochOLD – Junge Dichter*innen slammen los” ist eines von vielen Angeboten im diesjährigen “Kulturrucksack”, einer Inititative des Landes Nordrhein-Westfalen zur Förderung von Kunst und Kultur unter Kindern und Jugendlichen. Informationen unter www.kulturrucksack.nrw.de . […]

Schüler verhandeln im Planspiel ein Gesetzespaket zur europäischen Energiepolitik

Kreis Borken. “Das Gesetzgebungsverfahren der Europäischen Union garantiert, dass alle Positionen zu Wort kommen”, resümierte ein Schüler, der zwei Tage Mitglied des Europäischen Parlaments war. Mit diesem Satz teilte er seine Erfahrungen aus dem Planspiel zur EU-Energiepolitik, das am 12. und 13. November am Berufskolleg in Borken stattfand – Träger der Schule ist der Kreis […]