Begleitet von lautstarkem Protest: AFD kündigt Bürgermeisterkandidaten für Bocholt an

Lautstark und anhaltend haben heute Abend rund 50 meist junge Menschen gegen einen Stammtisch der AFD in einer Gaststätte an der Ecke Dinxperloer-Straße/Klarastraße demonstriert. Aufgerufen hatten dazu die Linke Jugend, die Jusos und die Grüne Jugend. Die Polizei beobachtete das Geschehen. Zu Vorfällen kam es nicht. Derweil tagten drinnen rund ein Dutzend Anhänger der rechten […]

Großes Interesse am Aktionsstand zum Welt-AIDS-Tag im Kreishaus Borken

Kreis Borken. Großen Zulauf erhielt der Aktionsstand anlässlich des Welt-AIDS-Tages im Borkener Kreishaus. Reinhild Wantia, AIDS-Koordinatorin des Kreises, informierte dort zusammen mit Doris Baron und Antonia Sicking vom Kreisgesundheitsamt. Zudem gab es die jährlichen “Aktionsteddys” und die Standbesucher konnten gegen eine kleine Spende am Glücksrad drehen. “Das Interesse war sehr groß”, freute sich Reinhild Wantia […]

Motorrollerfahrer verletzt / Autofahrer flüchtet

Bocholt (ots) – Am Donnerstagmorgen befuhr ein 28 Jahre alter Motorrollerfahrer aus Bocholt gegen 05.55 Uhr die Alfred-Flender-Straße in Richtung Industriepark. Als er sich 50 m vor dem Kreisverkehr mit der Pannemannstraße befand, kam ihm ein Pkw teilweise auf seiner Fahrspur entgegen. Der Rollerfahrer wurde an der Hand von dem Pkw-Außenspiegel getroffen und leicht verletzt. […]

140 neue Bäume gepflanzt

Bocholt (PID). 140 Bäume pflanzte die Stadt Bocholt am Mittwoch, 4.12.2019, im sog. “Kubaai-Wäldchen” hinter dem Textilmuseum. Aufgrund der sehr trockenen Sommer der letzten beiden Jahre waren dort zahlreiche Bäume abgestorben und hatten Anfang der Woche gefällt werden müssen. “Der Pilzbefall ging schon bis in die Kronen”, berichtete Peter Schlabs vom Fachbereich Tiefbau, Verkehr, Stadtgrün […]

Mittwinterabend am 27. Dezember 2019 in Lievelde

Kreis Borken/Lievelde. Ganz im Zeichen des heimischen Theaters und Schauspiels steht der diesjährige Mittwinterabend. Die Arbeitsgemeinschaft Achterhoek lädt dazu in Zusammenarbeit mit dem Dialectkring Achterhook en Liemers, dem Kulturkreis Schloss Raesfeld e.V. und der Kreisheimatpflege Borken ein. Unter dem Motto “Theater auf dem ‚platten‘ Lande – Laienbühnen und Volkstheater diesseits und jenseits der Grenze” findet […]

Zeugen für Unfall im DriveBereich gesucht

Bocholt (ots) – Am Mittwoch ereignete sich nach Angaben eines 21-jährgen Bocholters im Drive-In-Bereich eines Schnellrestaurants an der Straße “Im Königsesch” ein Verkehrsunfall. Der 21-Jährige sei demnach gegen 14.30 Uhr als Fußgänger durch einen Pkw angefahren worden. Der Pkw-Fahrer habe sich dann nach einer kurzen Unterhaltung entfernt. Das Kennzeichen des Pkws ist bekannt. Die Polizei […]

Weihnachtssperrmüllbörse des ESB bringt 1.660 Euro

Bocholt (PID) . 1.660 Euro war der Gesamtbetrag, den die “Rekord”-Weihnachtssperrmüllbörse am 23.11.2019 einbrachte. Abfallberaterin Petra Tacke über gab die kompletten Einnahmen am Mittwoch an Inge Kunz und Ulrik Störzer vom Verein “Engagement für Menschen und Rechte e.V.” (EMRE). “Wir können das Geld mega gut gebrauchen. Passend zu Weihnachten steht eine Entbindung bei einer unserer […]

Kreuz für christliche Beerdigungen unverzichtbar

Wie die CDU-Fraktion klarstellt, wird es bei Beerdigungen in der neuen Trauerhalle sehr wohl ein Kreuz geben. Nach einer anderslautenden Überschrift in der heutigen Ausgabe des Bocholter-Borkener-Volksblatt sind viele Anrufe bei der Partei eingegangen. Hierzu erklärt Burkhard Weber, Vorsitzender der CDU-Fraktion: „Die Aufregung der Bocholter Bürgerinnen und Bürger kann ich sehr gut nachvollziehen. Selbstverständlich ist […]

Stadtsparkasse Bocholt bedankt sich bei 80 Engagierten in Bocholt

Am vergangenen Dienstag lud die Stadtsparkasse Bocholt Ehrenamtliche, die in dem Projekt „Engagiert in Bocholt“ tätig sind, zum gemeinsamen Frühstück ein. Dieses Frühstück sollte ein kleines Dankeschön für die ehrenamtliche Arbeit im, seit 12 Jahren bestehenden, Netzwerk „Engagiert in Bocholt“ sein. „Engagiert in Bocholt“ ist ein Zusammenschluss von dem Seniorenbüro Bocholt, dem Verein Leben im […]

“Tageskinder” schmücken Weihnachtsbaum im Jugendamt

Bocholt (PID). Eine ganze Horde Tageskinder mit ihren Kindertagespflegepersonen wuselte jetzt im Foyer des Jugendamtes an der Kaiser-Wilhelm-Straße herum. Geschäftsbereichsleiterin Doris Springer hatte gemeinsam mit Vanessa Grzyb, Hannah Eisenbarth und Christiane Schulte zur alljährlichen Weihnachtsbaumschmückaktion eingeladen. Während die Tagespflegepersonen sich bei Kaffee und Gebäck austauschen konnten, nutzten die ca. 50 Tageskinder im Alter von 10 […]

Kein grundsätzliches Feuerwerksverbot an Silvester

Von BERTHOLD BLESENKEMPER Die Stadt kann und will kein grundsätzliches Feuerwerksverbot an Silvester erlassen. Das teilte Stadtbaurat Daniel Zöhler jetzt im Haupt- und Finanzausschuss nach entsprechender Prüfung mit. Allerdings werde man öffentlich an die Bocholter appellieren, freiwillig auf Böller in bestimmen Zonen der Stadt zu verzichten, hieß es weiter. Dazu zählen unter anderem der Langenbergpark, […]

Vorzeitig Geld für den Nordring freigeschaufelt

Von BERTHOLD BLESENKEMPER Mehrheitlich hat sich der Haupt- und Finanzausschuss gestern dafür ausgesprochen, für die Nordring-Planungen früher Gelder freizuschaufeln und schon 2020 weitere Mittel einzuplanen. Bei der Gelegenheit wurde auch noch einmal grundsätzlich über die seit Jahrzehnten geplante Umgehung diskutiert. Die Mehrheit des Rates ist nach wie vor dafür. Selbst die Freien Grünen wollen die […]

500.000 Euro für neue IT im Rathaus

Von BERTHOLD BLESENKEMPER Die Stadtverwaltung erhält im neuen Jahr eine halbe Million Euro zusätzlich für neue Computertechnik. Das hatten CDU und FDP beantragt. Der Haupt- und Finanzausschuss stimmte zu, auch wenn sich die SPD statt einer Mittelvergabe mit der Gießkanne zunächst einen IT-Masterplan gewünscht hätte, aus dem ersichtlich ist, was wann wo benötigt wird. Die […]