Juni 19, 2021
Startseite 2019 Dezember 05 (Seite 2)

Soziale Liste fordert mehr Sitzbänke für Bocholt

Von BERTHOLD BLESENKEMPER Die Soziale Liste will mehr Sitzbänke in der Stadt. Vor allem für ältere Menschen sei das wichtig, so ihr Argument in einem Antrag zum Haushaltsplan im Haupt- und Finanzausschuss gestern. Die anderen Fraktionen lehnten das ab. Sie folgten den Argumenten der Verwaltung,

Verwaltung gegen versenkbare Poller als Sperren in der City

Von BERTHOLD BLESENKEMPER Die Fraktion der Freien Grünen und Linken sieht in den Lkw-Sperren, mit denen zurzeit Großveranstaltungen in Bocholt vor Anschlägen gesichert werden sollen, ein „immenses Gefahrenportenzial“. Sie hat deshalb beantragt, versenkbare Poller in der Innenstadt zu

Stadt fühlt sich für Leerstände in der City „nicht zuständig“

Von BERTHOLD BLESENKEMPER Die Soziale Liste will, dass die Stadt sich stärker für die Beseitigung der Leerstände in der Innenstadt einsetzt. Die aber sieht sich nicht zuständig. Das sei zunächst einmal eine Sache zwischen Vermietern und Einzelhändlern, hieß es gestern in der Sitzung des Haupt-

Förderprogramm für Lastenräder bleibt zunächst

Von BERTHOLD BLESENKEMPER Ginge es nach der FDP, würden die 20.000 Euro Fördergelder für Lastenräder in Bocholt gestrichen. Das Geld könne besser in Insektenschutz investiert werden, so Liberalen-Sprecher Burkhard Henneken gestern im Haupt- und Finanzausschuss. Die CDU aber wollte es noch ein

Rote Asche soll aus Bocholt verbannt werden

Von BERTHOLD BLESENKEMPER Die FDP will, dass die rote Asche auf Fahrrad- und Fußwegen aus Bocholt verbannt wird. Sie hat beantragt, 500.000 Euro dafür im Haushalt bereitzustellen. Die Verwaltung sieht nach eigenen Angaben grundsätzlich die Notwendigkeit zur Erneuerung. Aber: „Im Rahmen des

Stellplatzablöse in der City bleibt vorerst

Von BERTHOLD BLESENKEMPER Im Rahmen der Haushaltsberatungen hat die Fraktion Bündnis 90/ Die Grünen die Abschaffung der so genannten Stellplatzablöse gefordert. „Hier sind für die kommenden Jahre jeweils 10 000 Euro eingeplant. Die erwarteten Einnahmen sind minimal, stellen aber ein großes
×

Hallo!

wir senden Ihnen täglich ab 19 Uhr eine Schlagzeilenübersicht per WhatsApp. Dazu müssen Sie lediglich eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken) schicken. Wenn Sie keine Nachricht mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.  Oder nutzen Sie unseren ausführlichen NEWSLETTER "Der #Tag in Bocholt", der jeden Morgen um 7 Uhr per E-Mail versendet wird.

× Schlagzeilen per WhatsApp