Autofahrer ohne Fahrerlaubnis unter Drogeneinfluss

Bocholt (ots) – Am Samstagabend kontrollierten Polizeibeamte gegen 20.15 Uhr auf der Augustastraße einen 21-jährigen Autofahrer. Dieser stand nach den Feststellungen der Beamten unter Drogeneinfluss und ist nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis. Die Beamten untersagten die Weiterfahrt und leiteten ein Strafverfahren ein. Ein Arzt entnahm eine Blutprobe, um den Drogenkonsum exakt nachweisen zu können.

Tiernotruf Bocholt ist rund um die Uhr im Einsatz

Ein einzelnes Tier zu retten, verändert nicht die Welt, doch die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier: So lautet der Leitsatz des Tiernotruf Bocholt E.V. den die ehrenamtlichen Helfer und Tierliebhaber immer im Vordergrund halten möchten und der dringend Helfer und Spenden benötigt. An 365 Tagen im Jahr sind die Tierliebhaber 24 Stunden […]

14-jährigem Bocholter 5 Euro geraubt

Bocholt (ots) – Am Freitagabend befuhr ein 14-jähriger Bocholter gegen 19.00 Uhr den Radweg der Meckenemstraße in Richtung Dinxperloer Straße. In Höhe der Bushaltestelle am Berliner Platz stellten sich ihm zwei Jugendluche in den Weg, so dass er anhalten musste. Die Täter fragten den Jugendlichen, ob er 50 Cent dabei habe. Nachdem dieser verneint hatte, […]