Bocholter Bauern verknüpfen Proteste mit Infoveranstaltung

Von BIANCA MÜMKEN Unter dem Motto “NRW blüht” versammelten sich heute zahlreiche Bauern auf dem Berliner Platz in Bocholt. Ziel der Aktion war es, die Landwirtschaft zu präsentieren, Blühmischungen zu verteilen, etwas für die Umwelt, die Insekten und den Grundwasserschutz zu tun und gleichzeitig gegen die Pläne der Bundesregierung zu protestieren. Die Bauern fühlen sich […]

Ausstellung des Deutschen Alpenvereins zum Klimawandel

Anlässlich ihres vierzigjährigen Jubiläums präsentiert die Sektion Bocholt des Deutschen Alpenvereins in Kooperation mit der Stadtsparkasse Bocholt vom 21. bis zum 31. Januar die Ausstellung „Klimawandel/ Klimaschutz in den Geschäftsräumen der Stadtsparkasse, am Markt 8 in Bocholt. Die Ausstellung macht deutlich, wie sich der Klimawandel zukünftig in dem sensiblen Ökosystem des Alpenraums auswirken wird. Sie […]

Drei neue Spielpunkte für Kinder in der City

Die Sofortmaßnahmen zur Rettung der City werden weiter umgesetzt. Nach der Erneuerung einiger Sitzflächen von Bänken wurden jetzt an drei Spielpunkten jeweils im hinteren Bereich der Nord-, der Neu- und der Osterstraße Wippespiele für Kinder installiert. Als nächste Maßnahmen sind die Erneuerung von Grünflächen am Europaplatz sowie die Pflanzung eines Baum dort geplant.

Gegner des EWIBO-Beschlusses sehen sich bestätigt

Von BERTHOLD BLESENKEMPER Die Gegner des Ratsbeschlusses zur Übertragung des Grundstücks der alten Feuerwehrwache an die EWIBO sehen sich mit ihrer Beschwerde bei der Kommunalaufsicht bestätigt. Zwar hatte Landrat Dr. Kai Zwicker die Entscheidung nicht beanstandet (wir berichteten). Das aber hatte er damit begründet, dass Bürgermeister Peter Nebelo die beschlossene Vorlage nachträglich in einen nicht […]

Aa-Promenade gesperrt

Bocholt (PID). Die Aa-Promenade zwischen Theodor-Heuss-Ring und Uhlandstraße (südliche Seite) wird ab Montag, 20. Januar 2020, bis Ende des Monats gesperrt. Grund sind Grünarbeiten im Zuge des Kubaai-Bauprojektes. Eine Umleitung wird nicht ausgewiesen. Fußgänger und Radfahrer können alternativ die nördliche Promenade nutzen. Das teilt die städtische Verkehrsabteilung mit.

Golf in der Tennishalle soll Ballweite verbessern

In Kooperation mit dem beim GC Anholt arbeitenden Profi und Trainer George Mayhew startete jetzt das Zentrum für Sportmedizin und Physiotherapie, adenauer66, einen Golfkurs in einer Bocholter Tennishalle. Im Fokus steht die Verbesserung der Schlagweite, heißt es in einer Pressemitteilung. Durch gezieltes und sportartspezifisches Training wird sowohl an der körperlichen Fitness wie auch an der […]

Stammtisch für Adoptiv- und Pflegeeltern trifft sich

Der Stammtisch für Pflege- und Adoptiveltern trifft sich wieder. Das nächste Treffen findet am Mittwoch, 22. Januar 2020, statt. Beginn ist um 20 Uhr im Europa-Haus auf der Adenauerallee 59. Die Veranstaltung ist thematisch offen. Interessierte Eltern sind herzlich eingeladen. Weitere Informationen erteilt die städtische Adoptionsvermittlung unter 02871/953-161 oder -312.

CDU-Ortsverband Nordost nominiert Kandidaten

Am Donnerstag hat der Ortsverband Nordost die Kandidaten für die Kommunalwahl am 13. September benannt, die am 19. März auf dem Stadtparteitag offiziell nominiert werden. Für den Wahlbezirk 4 (Giethorst) tritt die 1. Stellvertretende Bürgermeisterin Elisabeth Kroesen erneut an. Frau Kroesen (57) ist unter anderem Vorsitzende des Jugendhilfeausschusses. Jürgen Knipping (38), Meister des Elektrotechniker-Handwerk und […]

Yannick Schwanekamp verstärkt FC-Reserve

Der 1. FC Bocholt II bekommt eine weitere Verstärkung für die Rückrunde. Mit Yannick Schwanekamp wechselt ein erfahrener Angreifer vom Kaisergarten an den Bocholter Hünting. Schwanekamp schaffte beim VFL Rhede den Sprung aus der Jugend zu den Senioren. In den Folgejahren spielte er für den VFL Rhede und Borussia Bocholt unter anderem in der Kreisliga […]

Mit Tempo 100 in einer 50er-Zone geblitzt

Zur Bekämpfung und Verhinderung von Unfälle wegen zu schnellen Fahrens führte in der Zeit vom 09.01. – 15.01.2020 der Verkehrsdienst der Kreispolizeibehörde Borken an insgesamt 23 Messstellen im Kreisgebiet Geschwindigkeitskontrollen durch und stellte bei der Überprüfung der 21.407 Fahrzeuge fest, dass 5 % der gemessenen Fahrzeugführer zu schnell fuhren. 5 Fahrzeugführer überschritten die zulässige Höchstgeschwindigkeit […]

Zahl der Neuanträge bei Schwerbehinderung nahezu konstant

Kreis Borken. 11.315 Feststellungsverfahren zur Ermittlung des Grades der Behinderung waren 2019 beim Kreis Borken zu bearbeiten. Im Jahr 2018 gab es 11.730 Vorgänge. Bei den Verfahren aus dem vergangenen Jahr handelt es sich um 3.202 Erstanträge, 4.065 Änderungsanträge, 2.322 Nachprüfungen durch das Amt, 1.518 Widersprüche und 214 Klageverfahren. Die Bearbeitungsdauer der Anträge liegt bei […]