Randalierer ruft verfassungsfeindliche Parolen

In der Nacht zum Sonntag belästigte ein 18 Jahre alter Bocholter gegen 05.00 Uhr Gäste eine Gaststätte in der Ravardistraße, so dass die Polizei hinzugezogen wurde. Die Beamten nahmen den Mann in Gewahrsam. Da der 18-Jährige verfassungsfeindliche Parolen von sich gab, leiteten die Beamten ein Strafverfahren ein.

Fahrradfahrerin nach Unfall im Krankenhaus

Am Samstagmorgen missachtete eine 69 Jahre alte Fahrradfahrerin aus Bocholt gegen 11.15 Uhr an der Kreuzung Kaiser-Wilhelm-Straße/Eberstraße die rote Ampel und wurde vom Pkw eines 81-jährigen Bocholterin erfasst. Der Rettungsdienst brachte die 69-Jährige ins Krankenhaus, wo sie stationär aufgenommen wurde.

Junge Männer bespucken und beleidigen Polizisten

Bocholt (ots) – In der Nacht zum Samstag gerieten zwei stark alkoholisierte Männern (19 Jahre aus Rhede, 21 Jahre aus Bocholt) gegen 23.15 Uhr am Kreisverkehr Loikumer Weg/Schaffeldstraße in einen Streit, der in eine körperliche Auseinandersetzung mündete. Zeugen hatten dies beobachtet und die Polizei gerufen. Die Polizisten trennten die beiden Männer und wurden dabei durch […]

Einbrecher erbeuten Sparschwein

Bocholt (ots) – Ein Sparschwein erbeutete ein noch unbekannter Täter bei einem Einbruch in eine Gaststätte im Bereich Burloer Weg/Eintrachtstraße. Zwischen Donnerstag, 17.00 Uhr, und Freitag, 17.00 Uhr, hatte der oder die Täter ein Fenster aufgehebelt und konnten so in die Gaststätte gelangen. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise bitte an die Kripo in Bocholt (02871) […]