Video-Appell eines Bocholters im von Corona gegeisselten Mailand: „Bleibt auf Distanz!“

Von BERTHOLD BLESENKEMPER Vorsichtig nimmt er seine Schutzmaske vom Mund. Dann dreht sich der junge Mann mit einer Kamera in der Hand einmal um die eigene Achse. Der Zuschauer sieht eine vollkommen menschenleere Straße in Mailand am helllichten Tag. Der junge Bocholter, der dort Statistik und Datenanalyse studiert, beginnt zu sprechen. Er berichtet über das […]

Kneipen, Fitness-Studios und Kinos – alles dicht

Im Rahmen ihrer Konferenz im Kreishaus Borken haben heute (16.03.2020) die Bürgermeisterinnen und Bürgermeister der kreisangehörigen Städte und Gemeinden in Abstimmung mit dem Kreis Borken einvernehmlich weitere einschneidende Maßnahmen beschlossen, um die Weiterverbreitung des Coronavirus im Westmünsterland einzudämmen. So wird jetzt jede Kommune im Kreis für ihr Gebiet eine sogenannte „Allgemeinverfügung“ erlassen. Diese besagt, dass […]

Orbis muss eine Pause machen

Liebe Orbis-Leser! Der Corona Virus stoppt auch uns. Unser Orbis-Team darf sich zurzeit nicht treffen. Und wir können auch keine Interviews führen. Deshalb gibt es hier in der nächsten Zeit leider keine neuen Texte und Bilder. Wir hoffen, dass dies bald wieder möglich sein wird. Wir wünschen allen: Bleibt gesund und bewahrt die Ruhe!

Nur noch Kinder von “Schlüsselpersonen” werden ab Mittwoch betreut

Kreis Borken. Am heutigen Montag (16.03.2020) und am morgigen Dienstag (17.03.2020) ist sowohl in den Schulen als auch in den Kindertageseinrichtungen im Kreis Borken noch eine Notfall-Betreuung sichergestellt. Ab Mittwoch (18.03.2020) gilt die Maßgabe des Landes NRW, dass alle Schulen, Kindertageseinrichtungen und Angebote der Tagespflege zur Eindämmung der weiteren Ausbreitung des Coronavirus bis zum Ende […]

Coronavirus: Senioren und Menschen mit Vorerkrankungen sollten Beerdigungen fernbleiben

Bocholt (PID). Der weltweit grassierende Coronavirus hat Auswirkungen auf das Leben in Bocholt. Folgende Maßnahmen treten in Kraft, um die Verbreitung des Virus einzudämmen bzw. zu verlangsamen. Die Verwaltung setzt ihre Maßnahmen auf Erlass des Landes in enger Absprache mit dem Kreis Borken um. +++ Veranstaltungen +++ Am 12. März 2020 wurde beschlossen, städtische Veranstaltungen […]

95 bestätigte Corona-Fälle im Kreis Borken

Die Zahl der bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus im Kreis Borken liegt aktuell (16.03.2020, 16.30 Uhr) bei 95. Mit Blick auf die einzelnen Kommunen im Kreisgebiet stellt sich die Lage wie folgt dar (bei Veränderungen in Klammern die Werte aus unserer letzten Meldung): Ahaus: 16 Infektionen (11) Bocholt: 10 Infektionen (10) Borken: 15 Infektionen (15) […]

Krankenhaus sagt alle planbaren Aufnahmen, Operationen und sonstigen Eingriffe ab

Kreis Borken. Nach aktueller Lage der Dinge ist von weiter steigenden Infektionszahlen durch das neuartige Coronavirus und auch von einer Zunahme an schwer erkrankten COVID-19 Patienten auszugehen. Daher greift das Klinikum Westmünsterland unverzüglich die von Bundesregierung und Ländern gefasste Beschlusslage auf und bereitet sich darauf vor. Ab sofort werden zunächst für 14 Tage alle planbaren […]

DB-Busverkehr in NRW: Ab 18. März gilt der Ferien-Fahrplan

Ab Mittwoch, 18. März 2020, verkehren die DB-Busse in Nordrhein-Westfalen nach dem Ferien-Fahrplan. Diese Regelung gilt für die Busse der DB-Unternehmen BVR Busverkehr Rheinland GmbH (DB Rheinlandbus), WB Westfalen Bus GmbH (DB Westfalenbus) und BVO Busverkehr Ostwestfalen GmbH (DB Ostwestfalen-Lippe-Bus) und erfolgt in Abstimmung den jeweiligen Aufgabenträgern. Zum Schutz der Fahrgäste und Mitarbeiter ist der […]

Corona-Krise: IHK richtet Hotline für Betriebe ein

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen weitet ihr Beratungsangebot zu öffentlichen Finanzierungsprodukten stark aus. Hintergrund sind die angekündigten Hilfsprogramme der Bundesregierung für Unternehmen, die von den Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus betroffen sind. „Wir wollen die Betriebe, so gut es zum jetzigen Zeitpunkt geht, beraten und bei der Antragsstellung unterstützen“, sagte IHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Fritz […]

Tierheim schließt für den Publikumsverkehr

Auch am Tierheim geht die Corona Krise nicht vorbei. “Wir haben gottlob noch keinen aktuellen Infektionsfall, aber aus Füsorgepflicht für unsere MitarbeiterInnen bleibt das Tierheim ab sofort für den Publikumsverkehr geschlossen. Die gilt zunächst bis zum Ende der Osterfeien (18.04.2020). Bereits für diesen Zeitraum angekündigte Veranstaltungen fallen dementsprechend aus!“, erklärt der zweite Vorsitzende Thomas Unruh. […]

CDU sagt alle Veranstaltungen ab

Die CDU Bocholt sagt bis auf Weiteres alle ihre Veranstaltungen ab. Hierunter fällt auch die für den kommenden Donnerstag geplante Mitgliederversammlung, auf der die CDU-Bewerber für die Kommunalwahl 2020 aufgestellt werden sollten. Der CDU-Vorsitzende Lukas Kwiatkowski hierzu: „Die äußerst dynamische Entwicklung hinsichtlich des Corona-Virus bewegt uns alle. Aktuell haben wir entschieden, grundsätzlich alle Sitzungen, Versammlungen […]

Schulen und Kitas zu: Unternehmerverband wirbt für unbürokratische Absprachen in den Firmen

Nahezu flächendeckend bleiben Kitas und Schulen bis mindestens zum Ende der Osterferien geschlossen, um die Ausbreitung des Corona-Virus zu hemmen. Unternehmen haben schon seit Wochen mit den Auswirkungen der Krise zu kämpfen: Veranstaltungen und Messen werden abgesagt, Aufträge storniert, Wertschöpfungsketten sind unterbrochen. Zwar hat die Bundesregierung vergangenen Freitag umfassende Liquiditätshilfen zugesagt, aber die Unsicherheit bei […]

Stadtmarketing sagt bis auf den Wochenmarkt alles ab

Bocholt. In Bezug auf die aktuell grassierende Corona-Virus-Krise wurde durch das städtische Ordnungsamt auf Erlass des Landes NRW festgelegt, dass aktuell der Bocholter Wochenmarkt weiterhin normal und komplett stattfinden kann, da dieser, wie die Lebensmittel Versorgungsmärkte, zu den versorgungsrelevanten Einrichtungen zählt. Das Stadtmarketing Bocholt bittet jedoch alle Kunden an den Ständen um einen fairen und […]

Wegen Corona: Anrufsammeltaxi (AST) wird heute ab 20 Uhr eingestellt

Aufgrund der sehr dynamischen Entwicklung bei der Ausbreitung des Corona-Virus´ wird der Betrieb des Anrufsammeltaxis ab sofort, d.h. ab heute Abend 20 Uhr auf unbestimmte Zeit eingestellt. Das Anrufsammeltaxi (AST) ist normalerweise unser Angebot in den Abend- und Nachtstunden, wenn Stadt- und TaxiBusse nicht mehr fahren. Da das öffentliche Leben zum Erliegen kommt und soziale […]