“Migration nach Bocholt” – Zeitzeugen berichten

Pünktlich um 11.00 Uhr trafen sich heute morgen der Leiter des Integrationsbüro, Michael Schwinning, der Vorsitzende des Integrationsrates, Juan Lopez Casanava mit seinem Stellvertreter Abdulkadir Kis von der deutsch – türkischen Gesellschaft und Autor Ragnar Leunig vor dem historischen Rathaus um gemeinsam das Buch “Migration nach Bocholt – Zeitzeugen berichten“ vorzustellen. Autor Leunig stellte das […]

Rund 70 Prozent Frauen: Soziale Liste Bocholt rüstet sich für die Kommunalwahl

Die Wählergemeinschaft Soziale Liste Bocholt wählt am Samstag , 6 . Juni , im Hotel Kamperschroer ihre Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahl am 13. September . Auf der Tagesordnung steht auch die „Wahl der Bewerberinnen und Bewerber für die Bürgermeisterwahl“. In der um 15 Uhr beginnenden Nominierungsversammlung will die Soziale Liste Bocholt auch ihr […]

Rund 70 Prozent Frauen: Soziale Liste Bocholt wählt ihre Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahl am 13. September

Rund 70 Prozent Frauen: Soziale Liste Bocholt wählt ihre Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahl am 13. September Die Wählergemeinschaft Soziale Liste Bocholt wählt am Samstag, 6. Juni, im Hotel Kamperschroer ihre Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahl am 13. September. Auf der Tagesordnung steht auch die „Wahl der Bewerberinnen und Bewerber für die Bürgermeisterwahl“. […]

Terminverschiebung Lars Reichow

Nun fällt auch die letzte Veranstaltung dieser Saison bei der Bühne Pepperoni dem Corona-Virus zum Opfer. Lars Reichow kommt zu einem neuen Termin am 24. April.2021. Kartenbesitzer sollten Ihre Karten im Interesse des Künstlers und der Bühne Pepperoni nicht zurückzugeben. Die Karten behalten Ihre Gültigkeit.

Schmitz: “Von schrumpfender MINT-Lücke nicht täuschen lassen”

Der Wirtschaftseinbruch infolge der Corona-Krise lässt die so genannte MINT-Lücke schrumpfen – das geht aus dem neuen Frühjahrsreport hervor, den das Institut der deutschen Wirtschaft Köln e.V. (IW) zweimal jährlich erarbeitet. Demnach verringerte sich die MINT-Lücke im April gegenüber dem Vorjahresmonat um 51 Prozent auf 152.600. Gegenüber dem langjährigen Durchschnitt aus den Jahren 2014 bis […]

NRW-Soforthilfe: 7.238 Anträge aus dem Kreis Borken

Kreis Borken. Solo-Selbstständige, Freiberufler, Gründer sowie kleine und mittlere Unternehmen, die von der Corona-Krise betroffen sind, konnten von Ende März bis Ende Mai Anträge auf finanzielle Unterstützung von Land und Bund stellen, die sogenannte Soforthilfe. Die Bezirksregierung Münster hat nun – vorbehaltlich der letzten noch zu bearbeitenden Anträge – aktuelle Zahlen in ihrer Schlussbilanz vorgelegt. […]

IHK-Präsident: Konsum soll Betriebe in der Region stärken

Nach Einschätzung der IHK Nord Westfalen umfasst das vom Koalitionsausschuss beschlossene Konjunkturpaket „viele richtige Maßnahmen“ zur Bekämpfung der wirtschaftlichen Folgen der Pandemie. IHK-Präsident Dr. Benedikt Hüffer sagte dazu: „Der Wumms, von dem die Bundesregierung spricht, dürfte seine Wirkung nicht verfehlen. Die Bundesregierung hat sich richtig ins Zeug gelegt. Wird das alles tatsächlich so umgesetzt, werden […]

Ohne Fahrerlaubnis oder Zulassung unterwegs

Bocholt (ots) – Ein unfreiwilliges Ende hat am Mittwoch die Fahrt mit ihren Motorrollern für drei Männer im Bocholt gefunden. Im ersten Fall hatten Polizeibeamte gegen 22.40 Uhr einen 31-Jährigen kontrolliert, als er die Uhlandstraße befuhr. Dabei stellte sich heraus: Der Rheder besitzt keine Fahrerlaubnis. Der zweite Fall hatte sich bereits gegen 18.45 Uhr auf […]

Pedelecfahrer bei Unfall in Liedern schwer verletzt

Bocholt (ots) – Schwere Verletzungen hat ein Pedelecfahrer am Mittwoch in Bocholt-Liedern bei einem Unfall erlitten. Der 83-Jährige Bocholter wollte gegen 07.40 Uhr die Liederner Ringstraße in Richtung Schüttensteiner Weg überqueren. Dabei erfasste ihn der Wagen eines 25-jährigen Klevers, der die vorfahrtberechtigte Liederner Ringstraße in Richtung Werther Straße befuhr. Ein Rettungswagen brachte den Schwerverletzten in […]

Pedelec entwendet

Ein Pedelec haben Diebe am Dienstag in Bocholt entwendet. Das schwarz lackierte Zweirad vom Typ Giant Prime E+ hatte abgeschlossen am Berliner Platz unmittelbar an den Shopping Arkaden gestanden. Dort kam es zwischen 12.00 Uhr und circa 14.00 Uhr zu der Tat. Die Polizei bittet um Hinweise an das Kriminalkommissariat in Bocholt unter Tel. (02871) […]

Schwäche paart sich mit Verzweiflung

Ein Kommentar von BERTHOLD BLESENKEMPER In der Bocholter Lokalpolitik schlug die Nachricht ein wie ein Bombe. Der langjährige SPD-Fraktionschef Peter Wiegel wechselt die Seiten und wird Bürgermeisterkandidat der Stadtpartei. Die freut sich. Die ehemaligen Genossen Wiegels hingegen sind einfach nur „baff“. Damit hatte wohl niemand gerechnet – selbst SPD-Ortschef Bernhard Pacho nicht. Derweil will, nein […]

Aufkleber-Aktion warnt Radfahrer vor totem Winkel

Kreis Borken (ots) – “Achtung: Toter Winkel!” Die Botschaft ist klar und eindeutig – und sie prangt künftig unübersehbar an mehr als 2.000 Lkw und Bussen. Die Kreispolizeibehörde Borken hat jetzt die großformatigen Aufkleber vorgestellt. “Wir hoffen, damit die Sicherheit der Radfahrer zu erhöhen”, unterstrich Landrat Dr. Kai Zwicker. Denn genau darum geht es: Radfahrer […]

Zahl der Arbeitslosen im Kreis Borken gestiegen

Kreis Borken. Die Zahl der SGB II-Arbeitslosen im Kreis Borken ist im Mai nochmals gestiegen. Das teilt Landrat Dr. Kai Zwicker mit. Das “Jobcenter im Kreis Borken” weist für den Monat Mai 4.754 erwerbsfähige Leistungsberechtigte aus, die als arbeitslos registriert sind. Im Vergleich zum Vormonat April ist die Zahl der SGB II-Arbeitslosen damit um 169 […]

Frist verstrichen: Beratung über millionenschweren städtischen Corona-Förderfond vertagt

Von BERTHOLD BLESENKEMPER Die Beratung über das bis zu fünf Millionen Euro umfassende, von CDU, FDP sowie Bürgermeisterkandidat Thomas Kerkhoff vor wenigen Tagen vorgelegte „strategische Konzept zur Unterstützung lokaler Wirtschaftszweige“ muss vertagt werden. Der Antrag sei zu kurzfristig eingereicht worden. Die Verwaltung habe keine Zeit gefunden, das sieben Seiten umfassende Papier mit der notwendigen Sorgfalt […]

Leiter des Corona-Krisenstabes sieht “Lockerungsübungen” skeptisch

Von BERTHOLD BLESENKEMPER Der Leiter des Corona-Krisenstabes in Bocholt, Erster Stadtrat Thomas Waschki, hat gestern im Haupt- und Finanzausschuss davor gewarnt, den massiven Rückgang der Infizierten-Zahlen falsch zu interpretieren. „Die Pandemie ist noch nicht vorbei“, meinte er. Deshalb sieht Waschki einige „Lockerungsübungen“ auch mit Skepsis. Denn: „Die Kontrolle der Kontaktverbotes wird immer schwieriger.“ Derweil sprechen […]