Unbekannter stiehlt in Wesel den Doppelgänger des Weihnachtsmannes

Von dem echten Weihnachtsmann hätte er dafür eine Rute bekommen: Ein Unbekannter hat in Wesel eine 1,80 Meter hohe Weihnachtsmann-Puppe und einen Weihnachtskranz gestohlen. Die Polizei Wesel sucht Zeugen, die im Tatzeitraum zwischen Dienstag, 20 Uhr, und Mittwoch, 11.30 Uhr, an der Alfred-Nobel-Straße etwas Auffälliges beobachtet haben. Sie sollen sich unter der Telefonnummer 0281/1070 melden.

74 Bewohner des Bocholter Azurit-Seniorenzentrums seit heute gegen Covid-19 geimpft

74 Seniorinnen und Senioren des Bocholter Azurit-Seniorenzentrums sind heute von Dr. Jens Winkelmann innerhalb von nur vier Stunden gegen Covid-19 geimpft worden. Der Mediziner lobte dabei die hervorragende Vorbereitung durch die Heimleitung und die Kassenärztliche Vereinigung. Es habe keinerlei Probleme gegeben, die Resonanz seitens der Bewohner seit sehr gut gewesen, meine Dr. Winkelmannn gegenüber Made […]

Rund 1500 Corona-Schnelltests zum Fest

Der „Test zum Fest“ des Roten Kreuzes im Kreis Borken an 13 Standorten in der Region war vor den Feiertagen ein voller Erfolg. Nach DRK-Schätzungen haben rund 1500 Personen von der Möglichkeit Gebrauch gemacht, sich auf Covid-19 testen zu lassen. „Die Menschen wollten einfach Sicherheit vor dem Weihnachtsfest haben“, stellte DRK-Vorstand Jürgen Puhlmann am Sonntag […]

1. FC Bocholt verlängert mit dem Sportlichen Leiter Stephan Engels

Der Fußball-Oberligist 1. FC Bocholt hat den im Sommer 2021 auslaufenden Vertrag mit seinem Sportlichen Leiter Stephan Engels um ein weiteres Jahr verlängert. Der 29-Jährige unterzeichnete jetzt am Bocholter Hünting einen bis 30.06.2022 gültigen Vertrag. „Wir sind mit der Arbeit von Stephan total zufrieden. Er leistet sehr gute Arbeit und ist ständig in Gesprächen mit […]

Polizei ahndet Verstoß gegen Corona-Schutzregeln

Bocholt (ots) – Am Mittwochabend kontrollierten Polizeibeamte auf der Franzstraße einen Pkw, in dem vier in Bocholt wohnhafte Männer im Alter von 24 bis 29 Jahren saßen. Da die vier Männer aus vier verschiedenen Haushalten stammten, leiteten die Beamten vier Bußgeldverfahren ein und gestatteten die Weiterfahrt mit maximal zwei Personen. Die vier polizeibekannten Männer reagierten […]

Polizeikontrolle nach Verkehrsverstoß bringt Straftat ans Licht

Bocholt (ots) – Am Mittwoch überholte ein 32 Jahre alter Autofahrer aus Bocholt auf der B 473 unter Missachtung des Überholverbots und der Sperrfläche einen Klein-Lkw. Er wurde daraufhin durch die Polizei angehalten und kontrolliert. Da der 32-Jährige nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist, sieht er sich nun einem Strafverfahren gegenüber. Sein Beifahrer übernahm die […]

Einbrecher scheitert

Bocholt (ots) – In der Nacht zum Donnerstag versuchte ein Einbrecher, die Eingangstür eines Kiosks an der Werther Straße aufzuhebeln. Die Tür hielt den Einbruchsversuchen stand, wurde aber beschädigt. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise bitte an die Kripo in Bocholt (02871) 2990.

Schuppen brennt lichterloh

Die Feuerwehr Bocholt rückte am 1. Weihnachtstag um 22:26 Uhr zu einem Brand an der Dieselstraße aus. Zahlreiche Anrufer meldeten sich über den Notruf und berichteten von weit sichtbarem Feuerschein. Aus diesem Grund wurde neben den hauptamtlichen Einsatzkräften auch die Freiwillige Feuerwehr alarmiert. Bei der Erkundung vor Ort stellte sich heraus, dass ein Schuppen mit […]

Naturschutzgebiet Wooldse Veen im Süden von Winterswijk gesperrt

Das 67 Hektar große Naturschutzgebiet Wooldse Veen im Süden von Winterswijk (Niederlande) ist seit dem 17. Dezember zum zweiten Mal in diesem Jahr gesperrt. Am Wochenende davor waren so viele Besucherinnen und Besucher in dem Areal, dass die corona-bedingten Abstandsregeln nicht eingehalten werden konnten. Die Naturschutzorganisation Natuurmonumente und der Bürgermeister der Gemeinde Winterswijk, Joris Bengevoord, […]

Seit gestern 178 Menschen neu mit Corona infiziert

Im Kreis Borken haben sich seit gestern 178 Menschen neu mit Corona infiziert. Damit sind zurzeit 1.166 Personen betroffen. In Bocholt gab es 27 neu Infizierte. In der Stadt sind jetzt 179 Menschen betroffen. 115 Personen sind kreisweit im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion gestorben. Die “7-Tage-Inzidenz” beträgt laut Berechnung des Kreisgesundheitsamtes aktuell 195,2.

Weihnachten in Liebfrauen ohne Präsenzgottesdienste

Das Bistum Münster hält an den Präsenzgottesdiensten an den Weihnachtsfeiertagen fest. “Es ist der katholischen Kirche im Bistum Münster ein großes Anliegen, den Menschen, die in Präsenzgottesdiensten gerade in dieser Zeit besonderen Trost und Kräftigung erfahren, dies auch weiter zu ermöglichen“, meint Generalvikar Dr. Klaus Winterkamp in einer Stellungnahme. In seiner ehemaligen Gemeinde Liebfrauen in […]

127.280 Euro für die Bocholter Innenstadt

Für die Stärkung der Innenstädte und Zentren hat die Bezirksregierung Münster rund 9.198.343 Euro für 32 Kommunen im Regierungsbezirk bewilligt. Um weitere Leerstände zu vermeiden und die bereits leerstehenden Gebäude anders zu nutzen, hat die Stadt Bocholt eine Förderung von 127.280 Euro bekommen.

Stadtmuseum jetzt mit Audioguide fürs Smartphone

Neu und praktisch: Historische Fakten zur Stadtgeschichte Bocholts lassen sich nun auch per Smartphone-App abhören. Besonders praktisch ist das vor Ort beim Gang durchs Stadtmuseum. Dort kann die App wie ein Audioguide genutzt werden, der die jeweils passenden Erläuterungen zu Themenbereichen und Künstlern liefert. Das berichtet Bocholts Museumsleiterin Lisa Merschformann. Kostenlose App herunterladen In insgesamt […]

Wieder sechs Tote im Zusammenhang mit Corona

Im Zusammenhang mit einer Coronavirus-Infektion gab es in den vergangenen Tagen sechs weitere Todesfälle. Verstorben sind eine 87-jährige Frau aus Bocholt, ein 81-jähriger Mann aus Borken, ein 78-jähriger Mann aus Heiden, ein 80-jähriger Mann aus Stadtlohn, eine 93-jährige Frau aus Ahaus und ein 85-jähriger Mann aus Vreden. Damit sind nun 115 Todesfälle seit Beginn der […]