Spielerische Erste Hilfe im Kindergarten Stöberland

Die Kitas des Roten Kreuzes im Kreis Borken beginnen früh, Mädchen und Jungen spielerisch auf die wichtigen Themen Erste Hilfe, Sanitätswesen wie Verbände anlegen und Pflaster kleben sowie Rettungswesen vorzubereiten. Sonstige Ausflüge in Rettungs- und Feuerwehrwachen müssen aktuell wegen Corona entfallen. Da schlugen bei den baldigen Schulkindern der DRK-Kita Stöberland an der Knufstraße in Bocholt […]

Krankenhaus baut zusätzlichen Besuchereingang

Der Haupteingang im Bocholter Krankenhaus gilt mit gut 6.000 Kontakten pro Tag (Zahl stammt aus der Zeit vor der aktuellen Pandemie) seit Langem als Nadelöhr. Dem Bedarf nach Entzerrung soll nun mit einem weiteren Eingang, inklusive Schleuse und Windfang, Rechnung getragen werden. Geplant ist ein direkter Zuweg auf Pfortenhöhe, der zukünftig eine kontrolliertere Patienten-, Besucher- […]

FDP fordert „Fahrrad-Parkhaus“ am Bahnhof

Derzeit ist geplant, zwischen Bahnhof und Ewaldstraße ein Parkhaus zu errichten. Die FDP-Fraktion beantragt in diesem jetzt eine Fläche für Fahrräder freizuhalten und diese als „Fahrrad-Parkhaus“ auszuweisen. “Da mit Fertigstellung der Elektrisierung der Strecke nach Wesel mit einer Zunahme des Bahnverkehrs zu rechnen ist, begrüßen wir das Vorhaben am Bahnhof ein Parkhaus zu errichten, um […]

Corona-Indizenz nähert sich der 100er-Marke

Im Kreis Borken sind derzeit (06.05.2021, 0 Uhr) 909 Personen mit dem Coronavirus infiziert. Das sind 3 weniger als gestern. In Bocholt liegt die Zahl der Betroffenen bei 165 (-7). Die “7-Tage-Inzidenz“ liegt aktuell bei 113,9. Zur Situation in den Krankenhäusern im Kreisgebiet, die COVID-19-Patienten behandeln, liegen folgende Informationen des Klinikums Westmünsterland für dessen Krankenhaus-Standorte […]

Digitale Präventionsangebote in Sachen Suchtvorbeugung

“Die Suchtprävention für Kinder und Jugendliche muss auch während der Corona-Pandemie weitergehen”, betont Nina Berger von der Fachstelle für Suchtvorbeugung des Kreises Borken. Aus diesem Grund bietet sie gemeinsam mit ihrer Kollegin Regina Kasteleiner im Rahmen der Suchtprävention nun digitale Workshops zu suchtspezifischen Themen an, um zum Beispiel über Alkohol, Cannabis oder Nikotin ins Gespräch […]

Jusina organisiert Impfung von Obdachlosen

Ungewohnt reger Betrieb herrschte gestern Nachmittag (Mi, 5. Mai) im Europa-Haus. Das Gesundheitsministerium NRW hatte kurzfristig Impfstoff zur Verfügung gestellt, so dass obdachlose Menschen geimpft werden konnten. „Menschen in besonderen Lebensverhältnissen mit sozialen Schwierigkeiten, die von jusina nach § 67 SGB XII in unseren Einrichtungen betreut werden haben wir informiert und für heute eingeladen”, erklärt […]

Umtauschpflicht für alte Führerscheine

Alle Führerscheine, die vor dem 19. Januar 2013 ausgestellt wurden, müssen in den nächsten Jahren in einen neuen, fälschungssicheren EU-Führerschein umgetauscht werden. Sämtliche Papier- und ältere Kartenführerscheine ohne Gültigkeitsdatum (siehe Feld 4b auf der Vorderseite der Fahrerlaubnis) werden ersetzt. Zur Umsetzung einer EU-Richtlinie wurde dafür ein stufenweiser Pflichtumtausch eingeführt. Nach Ablauf dieser festgelegten Fristen wird […]

Berufskolleg testet Bewegungsangebote für digitale App

Unter dem Leitmotiv „EUnited – gemeinsame Vision für die Zukunft!“ konnte das grenzüberschreitende Projekt „Sportdigital – grenzüberschreitend“ durch die Europäische Akademie des Sports unter Leitung von Reinhardt te Uhle mit Schülerinnen und Schülern des Bildungsgangs der Freizeitsportleiterinnen und Freizeitsportleiter des Berufskolleg Bocholt-West im Rahmen der Europawoche 2021 umgesetzt werden. Gefördert wurde diese Initiative durch das […]

Als “Geisterradler ” auf den Straßen unterwegs

Kreis Borken (ots) – Mal waren sie auf der falschen Straßenseite als Geisterradler unterwegs, mal nutzten sie das Smartphone bei der Fahrt: Insgesamt 132 Verstöße hat die Polizei am Mittwoch im Kreis Borken bei Radfahrenden festgestellt. Es ging um ihre Sicherheit – diese stand im Mittelpunkt der länderübergreifenden Verkehrssicherheitsaktion “sicher.mobil.leben-Radfahrende im Blick”. Daran hat sich […]

Kreis setzt Nematoden gegen Eichenprozessionsspinner ein

Der Kreis Borken geht in den kommenden Wochen gegen den Eichenprozessionsspinner vor. Der Betrieb für Straßen, Gebäudewirtschaft und Grünflächen hat ein entsprechendes Gerät angeschafft und musste daher in diesem Jahr keine Fachfirma beauftragen. Montag (3. Mai) war erstmals ein Fahrzeug des Kreisbetriebs unterwegs, um befallene Eichen an Kreisstraßen mit Nematoden zu besprühen. Priorität haben zunächst […]

Geschädigter gesucht

Bocholt (ots) – Am Mittwoch stieß eine Autofahrerin gegen 12.30 Uhr beim Rückwärtsfahren auf einem Tankstellengelände an der Eintrachtstraße gegen einen anderen Pkw (dunkler Kombi). Sie stellte ihren Pkw ab und stieg aus, um sich um die Angelegenheit zu kümmern. In diesem Moment fuhr die Fahrerin/der Fahrer davon. Ob an dem Kombi ein Schaden entstanden […]

Brand im Brauhaus: Polizei sucht nach unbekannter Person

Bocholt (ots) – Wie bereits berichtet, kam es am 07.04.2021 zum einem Brand im Dachstuhl des ehemaligen Brauhauses. Derzeit wird von einer fahrlässigen Brandstiftung ausgegangen. Die Spurenlage am Brandort deutet darauf hin, dass sich mindestens eine (obdachlose) Person auf dem Dachboden über längere Zeit eingerichtet und dort genächtigt hat. Es wurden mehrere- teils markante – […]

Unter Drogeneinfluss am Steuer

Bocholt (ots) – Polizeibeamte kontrollierten in der Nacht zum Donnerstag gegen 02.30 Uhr auf der Franzstraße eine 28-jährige Autofahrerin aus Bocholt. Ein Verstoß gegen die Ausgangssperre lag nicht vor, da die Frau ihren Hund ausführen wollte. Allerdings räumte sie ein, am Vortag Marihuana konsumiert zu haben. Die Beamten untersagten die Weiterfahrt und brachten den Fall […]

Zweckverbands Nahverkehr: Reaktivierung der Schienenstrecke nach Münster nicht erfolgsversprechend

Nach Mitteilung des Zweckverbands Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL) kann eine Reaktivierung der Schienenstrecke Bocholt-Coesfeld-Münster nicht erfolgsversprechend weiterverfolgt werden. Die an der Trasse liegenden Kommunen Bocholt, Rhede und Borken werden nun unterstützt vom Kreis Borken weiter beraten, ob jetzt ausschließlich die Planungen zum Radschnellweg weiterverfolgt werden. Ziel ist eine politische Beratung und Entscheidung in den Räten. Das […]