Bis heute 3286 Personen im Kreis Borken geimpft

Westfalen-Lippe impft gegen Corona – und dabei geht es nach Angaben der Kassenärztlichen Vereinigung mit großen Schritten voran: „Was gestern an Impfstoff geliefert wurde, ist heute bereits verimpft. Die mobilen Teams, die Alten- und Pflegeheime und alle weiteren Beteiligten leisten hier wirklich einen großartigen Job“, betont Dr. Dirk Spelmeyer, Vorstandsvorsitzender der KVWL. Im Kreis Borken […]

FDP macht Druck in Sachen „Lenkungsgruppe Onlinemarktplatz“

Junge Liberale und die FDP machen Druck. Im vergangenen Mai hatte ihre Fraktion einen Antrag zur Gründung einer „Lenkungsgruppe Onlinemarktplatz“ gestellt, die der Rat mit großer Mehrheit angenommen hatte. Der gemeinsame Bocholter Marktplatz soll dem Handel, aber auch Dienstleistern und Unternehmen die Möglichkeit geben, Waren digital anzubieten und gemeinsam von einer größeren Aufmerksamkeit und Reichweite […]

Grenzüberschreitende Kunstaustellung „(No) Time to Waste“ geht in den Endspurt

Die grenzüberschreitende Kunstausstellung „(No) Time to Waste“ (deutsch: Keine Zeit zu verlieren) geht in den Endspurt: 15 der 17 Kooperationsprojekte zwischen Künstlern und Handwerksbetrieben bzw. Museen aus Deutschland und den Niederlanden sind bereits angelaufen. Die Ausstellung soll, sofern die dann geltenden Regeln aufgrund der Corona-Pandemie es zulassen, vom 9. April bis zum 2. Mai 2021 […]

Zahl der Corona-Infizierten kreisweit um zehn Prozent gesunken

Im Kreis Borken sind derzeit (11.01.2021) 600 Personen mit dem Coronavirus infiziert. Das sind 66 weniger als gestern. In Bocholt liegt die Zahl der Betroffenen bei 79 (minus 7). Die “7-Tage-Inzidenz“liegt bei 98,6 pro 100.000 Einwohner. Zur Situation in den Krankenhäusern im Kreisgebiet, die COVID-19-Patienten behandeln, liegen folgende Informationen des Klinikums Westmünsterland für dessen Krankenhaus-Standorte […]

Haus Feldmark jetzt auch digital

Wie viele Bocholter Einrichtungen, stand auch das Haus Feldmark vom Verein Jugend und soziale Arbeit das letzte Jahre vor der Herausforderung, Angebote unter Kontakteinschränkungen und Hygienemaßnahmen coronakonform durchzuführen. Mit viel Kreativität und Mühe gelang dies zunächst ganz gut. Doch auch die angepassten Angebote kamen schließlich aufgrund des erneuten Lockdowns Ende 2020 zum Erliegen. Was nun? […]

Frauenname für neues E-Lastenrad gesucht

In Bocholt wird es in Kürze ein zweites „freies Lastenrad“ geben, das von Bocholter Bürgerinnen und Bürgern kostenfrei ausgeliehen werden kann. Das Bocholter Umweltreferat sucht für das E-Lastenrad noch einen Namen und ruft Bocholterinnen und Bocholter dazu auf, Vorschläge zu machen. Seit Frühjahr 2015 ist “Georg”, das kostenfrei ausleihbare Bocholter Lastenrad, in Bocholt unterwegs und […]

Eingangstür hält stand

Bocholt (ots) – Einbrecher wollten am Sonntag in Bocholt in Praxisräume eindringen. Die Täter versuchten, die Eingangstür des Gebäudes am Hemdener Weg aufzuhebeln. Es gelang ihnen nicht. Das Geschehen hat sich gegen 17.40 Uhr abgespielt. Die Polizei bittet um Hinweise an das Kriminalkommissariat in Bocholt unter Tel. (02871) 2990.

Erneut ohne Führerschein gefahren

Bocholt (ots) – Eine Strafanzeige hat sich am Samstag in Bocholt ein Autofahrer eingehandelt: Der 31-jährige Ibbenbürener saß am Steuer eines Wagens, den Polizeibeamte gegen 11.45 Uhr auf der Meckenemstraße kontrollierten. Der Mann konnte keine gültige Fahrerlaubnis vorweisen. Die Beamten untersagten die Weiterfahrt und fertigten gegen ihn und gegen den Halter des Fahrzeugs eine Strafanzeige […]

Trotz Lockdown: Stadtbibliothek Bocholt leiht Bücher und Medien aus

Ab sofort bietet die Stadtbibilothek Bocholt ihren Kundinnen und Kunden einen besonderen Service an, um während der Lockdown-Schließung trotzdem Bücher und Medien entleihen zu können. Das teilt Melanie Tenhumberg, die fachliche Leiterin der Bibliothek, mit. Zum einen können Kundinnen und Kunden per Selbstabholung Bücher und Medien leihen. Die Bibliothek empfiehlt, die Verfügbarkeit zuvor im Online-Portal […]