Stadtgeschichte: Spaziergang in die Nordstraße um 1910

Zwischen 1954 und 1959 veröffentlichte die Bocholter Erzählerin Anna Lindenberg (1884-1978) eine Aufsatzreihe unter dem Titel „Eine Wanderung vom alten ins neue Bocholt“. Dabei verband Lindenberg zunächst die mündlichen Überlieferungen älterer Zeitgenossen mit ihren eigenen Lebenserinnerungen, die durch ihre persönliche Heimatverbundenheit geradezu erstarkten. Mit Hilfe alter Gerichtsakten unternahm sie einen Streifzug durch die Straßen des […]

Impfzentrum nimmt am Montag den Zweischicht-Betrieb auf

Drei Wochen nach dem Start des “Impfzentrum Kreis Borken” in Velen beginnt dort am 1. März wie geplant der Zweischicht-Betrieb. Das teilt Landrat Dr. Kai Zwicker mit. Ab Montag wird das Impfzentrum an sieben Tagen pro Woche von 8 bis 20 Uhr offen sein. Die Erweiterung der Kapazität ist notwendig, weil ab der kommenden Woche […]

Wieder 32 Corona-Infizierte mehr im Kreis

Im Kreis Borken sind derzeit (26.02.2021, 0 Uhr) 478 Personen mit dem Coronavirus infiziert. Das sind 32 mehr als gestern. In Bocholt gibt es nach wie vor 114 Betroffene. Bislang sind im Kreisgebiet 104 Infektionsfälle mit der britischen Virusmutante bekannt. 39 dieser Personen sind inzwischen wieder gesundet und nach Testung aus der Quarantäne entlassen. Die […]

11 Corona-Infektionen: Stadt schließt Kindertageseinrichtung St. Theresia

Die Kindertageseinrichtung St. Theresia an der Lowicker Straße ist von der Stadt Bocholt mit sofortigen Wirkung bis zum 9. März geschlossen worden. Grund ist die Corona-Infektion von fünf Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie sechs Kindern. Betroffen sind vier Gruppen. Weil Geschwisterkinder in die nahegelegene Annette-von-Droste-Hülshof-Grundschule gehen, wird nach Angaben des Kreises Borken auch dort vorsorglich auf […]

Radweg oder neue Gleise auf der Bahntrasse – Wüst drängt auf Entscheidung

Rekordsummen (50 Milliarden Euro in den nächsten zehn bis 15 Jahren) fließen in die Infrastruktur in Nordrhein-Westfalen. Und etwas von diesem Geld kommt auch in Bocholt an. „Die Fertigstellung der B 67 und die Elektrifizierung der Bahnstrecke Bocholt-Wesel sind in unserer Region sichtbare Zeichen von Rekordinvestitionen aller staatlicher Ebenen in eine bessere Infrastruktur“, sagte NRW-Verkehrsminister […]

Barbara Vering geht in den Ruhestand

Nach über 47 Jahren bei der Stadtverwaltung Bocholt geht Barbara Vering jetzt in den Ruhestand. Vering begann ihre Tätigkeit im Oktober 1973 und war beim Amt Liedern-Werth im damaligen Bauamt tätig. Nach der Eingliederung des Amtes Liedern-Werth zur Stadt Bocholt war sie zunächst im Rechnungsprüfungs- und anschließend im Schulamt tätig. Seit März 2001 steht sie […]

Reusenweg gesperrt

Weil Rasengittersteine verlegt werden, wird der Reusenweg von Montag, 1. März 2021, bis voraussichtlich Freitag, 5. März 2021, in der Zeit von 8 bis 16 Uhr voll gesperrt werden. Aufgrund des überwiegenden Anliegerverkehrs wird keine Umleitung ausgewiesen.

ESB veröffentlicht Regelungen für Müllabfuhr in der kommenden Woche

Nach den wetterbedingten Einschränkungen findet ab nächster Woche (9. Kalenderwoche) die normale Biomüllabfuhr statt. Die Gelben Tonnen der Gebiete K-O werden regulär so wie im Abfallkalender ausgewiesen geleert. Da es sich um die reguläre Abholung handelt, werden nur Gelbe Tonnen geleert. Gelbe Säcke können nicht mitgenommen werden. Übermengen können weiterhin am Wertstoffhof abgegeben werden. Das […]

Baustelle auf Thonhausenstraße

An der Thonhausenstraße in Lowick werden vom 2.-30 März 2021 zwei sog. Buskaps erstellt. Die Straße wird halbseitig und der Gehweg voll gesperrt. Da sich die Baumaßnahmen im Bereich des dortigen Kindergartens und der Grundschule befinden, werden Verkehrsteilnehmer gebeten, den Bereich mit besonderer Vorsicht und Rücksicht zu befahren.

Zwei junge Männer mit Softairwaffe im Stadtwald unterwegs

Bocholt (ots) – Am Donnerstag wurde ein Polizeibeamter in seiner Freizeit gegen 13.30 Uhr auf zwei junge Männer (18 und 19 Jahre alt) aufmerksam, die auf der Wiener Allee im Stadtwald unterwegs waren. Der 18-Jährige führte am ausgestreckten Arm deutlich sichtbar eine Schusswaffe und schoss damit auf Vögel. Zu dieser Zeit herrschte reger Ausflugsverkehr, sodass […]

Auffahrunfall am Heutingsweg / Zeugen gesucht

Bocholt (ots) – Am Donnerstag wollte eine 24 Jahre alte Autofahrerin aus Kamp-Lintfort gegen 13.35 Uhr vom Heutingsweg nach links auf die Münsterstraße abbiegen. Nachdem sie bereits angefahren war, bremste sie wegen eines herannahenden Fahrzeugs erneut ab. Daraufhin spürte sie ein Ruckeln und sah im Rückspiegel, wie die Frau im Pkw hinter ihr heftig gestikulierte. […]

Stadt rät: Am besten erst gar keine Osterfeuer aufschichten

Die Stadtverwaltung Bocholt rät mit Blick auf das Osterfest Anfang April dazu, keine Osterfeuer aufzuschichten. Zwar seien die aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen zunächst bis 7. März 2021 befristet, die Pandemielage sei aber vermutlich auch über dieses Datum hinaus weiterhin sensibel einzuschätzen. “Wahrscheinlich ist, dass Veranstaltungen mit vielen Personen unterschiedlicher Haushalte, und damit auch Besuche von Brauchtumsfeuern, an […]

MIT VIDEO: Aus Kolpinghaus wird endgültig ein Stadthotel

Von BERTHOLD BLESENKEMPER Detlef S. Schultz und Brahim Krasniqi machen aus dem Kolpinghaus ein Stadthotel. Das erklärten die beiden Investoren, die die Immobilie vor einigen Monaten (wie berichtet) für 2,2 Millionen Euro vom insolventen Kolpinghaus-Verein gekauft hatten, heute gegenüber Made in Bocholt. Zimmer, Restaurant, Kegelbahnen und Säle bleiben erhalten Zudem wird die 16-köpfige Belegschaft komplett […]

Stadt: Sportanlagen und Bolzplätze nach wie vor gesperrt

Schönes Wetter, ab nach draußen und Sport treiben: Menschlich allzu verständlich und individuell durchaus möglich, aber auf den Bocholter Sportanlagen – mit Ausnahmen – nach wie vor nicht erlaubt. Sportanlagen bleiben nach der Coronaschutzverordnung grundsätzlich gesperrt. Das betont die Stadtverwaltung, nachdem in den vergangenen Tagen vermehrt Personen auf gesperrten Sportanlagen angetroffen wurden. Sie verstoßen gegen […]

läuftinbocholt erneut als Ersatz für den Citylauf

„Auch wenn der Citylauf in diesem Jahr erneut ausfallen muss, wird es, nach dem Erfolg im vergangenen Jahr, eine Alternative geben“, so Ullrich Kuhlmann, Hauptorganisator des Citylaufes. Unter dem Motto „läuftinbocholt“ kann in der Zeit vom 1. bis 10. Mai 2021 jeder, der eine sportliche Herausforderung sucht, teilnehmen. “In diesem Jahr haben wir, neben der […]