MIT VIDEO: Nordringspange offiziell eröffnet

Am 30. März 2021 gaben Bürgermeister Thomas Kerkhoff, NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst, Stadtbaurat Daniel Zöhler und Hans Schliesing, stv. Leiter des Fachbereichs Tiefbau, Verkehr, Stadtgrün und Umwelt die so genannte Nordringspange zwischen dem Burloer und dem Barloer Weg in Bocholt für den Verkehr frei. “Wir haben hier heute eine echte offizielle Verkehrsfreigabe. Sobald wir das Band […]

Wegen Gleisarbeiten: Bahnstrecke für zehn Tage gesperrt

Auf der Bahnstrecke zwischen Wesel und Bocholt steht in diesem Jahr ein echtes Mammutprojekt an: Der 22 Kilometer lange, nicht-elektrifizierte Streckenabschnitt zwischen Niederrhein und dem westlichen Münsterland soll innerhalb von weniger als einem Jahr elektrifiziert und damit fit für die ökologische Verkehrswende gemacht werden. Die DB bündelt ein umfangreiches Maßnahmenpaket innerhalb einer mehrmonatigen Sperrpause in […]

Städtische Sportanlagen und Bolzplätze eingeschränkt nutzbar

Nach den aktuellen Regelungen der Coronaschutzverordnung sowie der Allgemeinverfügung des Kreises Borken, die seit dem 29.März gelten, ergeben sich Änderungen für die Nutzung von städtischen Sport- und Bolzplätzen. Das teilt die städtische Sportverwaltung mit. Es gilt: Auf diesen Anlagen darf nur Individualsport bzw. Sport unter Einhaltung des allgemeinen Distanzgebotes (z.B. Tennis-Einzel) oder Sport in Gruppen […]

Corona-Inzidenz bei 151,1

Im Kreis Borken sind derzeit (30.03.2021, 0 Uhr) 899 Personen mit dem Coronavirus infiziert.Das sind 38 weniger als gestern. In Bocholt sind noch 208 (-8) Menschen betroffen. Im Zusammenhang mit einer Coronavirus-Infektion gab es einen weiteren Todesfall. Verstorben ist eine 62-jährige Frau aus Stadtlohn. Die “7-Tage-Inzidenz“ liegt aktuell bei 151,1 pro 100.000 Einwohner. Zur Situation […]

Corona-Test-Woche vor Ostern

Der Kreis Borken hat die Woche vor Ostern, die Karwoche, zur “Corona-Test-Woche” ernannt. Auch Bocholts Bürgermeister Thomas Kerkhoff ruft die Bevölkerung dazu auf, die Testmöglichkeiten in der Stadt zu nutzen. Zudem bittet er die Bocholterinnen und Bocholter, an den Osterfeiertagen nicht in die Niederlande zu fahren. “Wir stehen am Beginn einer dritten Welle. Wir haben […]

Verkehr: “Am Sandbach” halbseitig gesperrt

Bocholt (PID). An der Straße “Am Sandbach” wird in der Zeit von Mittwoch, 31. März 2021, bis voraussichtlich Donnerstag, 22. April 2021, ein sogenannter Buskap erstellt. Deshalb wird die Straße halbseitig und der Gehweg voll gesperrt. Fußgängerinnen und Fußgänger werden an geeigneter Stelle auf die andere Straßenseite geleitet. Die Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer werden gebeten, den […]

Ein Auto und zwei Anzeigen

Bocholt-Hemden (ots) – Am Montagabend kontrollierten Polizeibeamte auf der Hamalandstraße gegen 22.25 Uhr einen 24-jährigen Autofahrer aus den Niederlanden. Da ein Drogentest positiv auf den Cannabiswirkstoff THC reagierte, untersagten die Beamten dem 24-Jährigen die Weiterfahrt und nahmen ihn mit zur Wache, wo ihm ein Arzt eine Blutprobe entnahm, um den Drogenkonsum exakt feststellen zu können. […]

KOMMENTAR: Steinwürfe aus dem politischen Glashaus!

VON BERTHOLD BLESENKEMPER Es ist nicht zu fassen. Jahrelang hat die Politik im EWIBO-Aufsichtsrat am üppigen Büffet gestanden, leckeren Rotwein getrunken und weggesehen wo immer es ging. Sie hat zugelassen, ja sogar gefördert, dass sich die Tochtergesellschaft zur viel zitierten „Krake“ entwickelt und laut einem amtlich bestellten Fachjuristen ein „rechtlich fragwürdiges“ Konstrukt aufgebaut hat. Und […]

EWIBO: Stadtpartei übt scharfe Kritik am Bürgermeister

Ungewohnt scharfe Kritik am Verhalten von Bürgermeister Thomas Kerkhoff hat jetzt der Stadtpartei-Vorsitzende und -Fraktionschef Dieter Hübers geübt. “Es ist nicht außergewöhnlich, wenn die Staatsanwaltschaft auf Grund einer anonymen Anzeige, den gemachten Vorwürfen nachgeht und Unterlagen sichtet, die Klarheit schaffen können. Aber im aktuellen Fall der EWIBO, einer Tochter der Stadt Bocholt, kann man erwarten, […]

Trotz sinkender Infektionen Corona-Inzidenz noch sehr hoch

Im Kreis Borken sind derzeit (29.03.2021, 0 Uhr) 930 Personen mit dem Coronavirus infiziert. Das sind 87 weniger als gestern. In Bocholt sind noch 215 (-18) Menschen betroffen. Bislang sind im Kreisgebiet 880 Mutationsfälle bekannt. Die “7-Tage-Inzidenz” beträgt im Kreis Borken laut Berechnung des Kreisgesundheitsamtes aktuell 147,8 pro 100.000 Einwohner. Zur Situation in den Krankenhäusern […]

VR-Bank Westmünsterland und Volksbank Bocholt führen Fusionsverhandlungen

Die VR-Bank Westmünsterland eG und die Volksbank Bocholt eG arbeiten an einer gemeinsamen Zukunft. Die beiden Institute verfolgen bereits heute gleichgerichtete Strategien, die jeweils gelebte Regionalität und Kundennähe in den Mittelpunkt stellen. Dementsprechend stellen die Vorstandsmitglieder eine hohe Einvernehmlichkeit bei allen Zukunftsfragen fest. Die Vorstände der beiden Banken sind überzeugt, den Herausforderungen der kommenden Jahre […]

Wegen großer Nachfrage: Zusatztermin für Online-Whiskyseminar mit Tasting

Aufgrund der großen Nachfrage hat die Volkshochschule Bocholt-Rhede-Isselburg (VHS) einen Zusatztermin für das Online-Seminar “Born in the USA – Bourbon & Co.” eingerichtet. Kurzentschlossene können sich aktuell für die Teilnahme am Freitag, 9. April 2021, ab 19:30 Uhr anmelden. Die Kosten betragen 34 Euro. An diesem Abend, der von Whisky Ambassador Stefan Weikamp gestaltet wird, […]

Verschiebungen bei der Müllabfuhr zu Ostern

Durch die Osterfeiertage kommt es zu Verschiebungen bei der Müllabfuhr, darauf weist der Entsorgungs- und Servicebetrieb Bocholt (ESB) bereits jetzt hin. Am Feiertag Karfreitag, 2. April 2021, werden die Gelben Tonnen der Tour O, sowie der Papiertonnen der Tour E nicht geleert. Die Leerung wird einen Tag später am Samstag, 3.April 2021, durchgeführt. Durch Ostermontag, […]

Polizei rückt verstärkt Radfahrer in den Fokus

Die Anzahl von Verkehrsunfällen unter Beteiligung von Rad- und Pedelecfahrern ist im Kreis Borken im Landesvergleich sehr hoch. Bei den Pedelecfahrerinnen und -fahrern stieg die Zahl der Verunglückten im Jahr 2020 sogar noch an, obwohl in allen anderen Bereichen (infolge des “Coronajahres”) Rückgänge zu verzeichnen waren. In Bocholt ist das Risiko, als Rad- oder Pedelecfahrer […]