Polizei ahndet Verstöße von Jugendlichen gegen das Infektionsschutzgesetz

Am Samstag wurden Polizeibeamte während der Streifenfahrt auf mindestens 10 Jugendliche aufmerksam, die im Bereich Theodor-Heuss-Ring/Kreuzstraße als Gruppe zusammenstanden und bei Erblicken des Streifenwagens sofort davon rannten. Ein 16-Jähriger aus Bocholt konnte durch die Beamten angehalten werden. Er muss nun mit einem Bußgeldverfahren rechnen. Dies gilt auch für drei Bocholter aus unterschiedlichen Haushalten im Alter […]

Polizei löst ungemeldete Corona-Demo auf

Am Freitag wurde der Polizei gegen 16.10 Uhr eine Versammlung gemeldet. Ca. 100 Personen hatten sich zwischen dem Berliner Platz und der “Westendkreuzung” auf dem Gehweg und den Sperrflächen aufgestellt und hielten Plakate hoch. Inhaltlich ging es um Kritik an der Corona-Politik. Die Personen hielten zueinander ausreichende Abstände ein. Die Veranstaltung wurde durch die Polizei […]

Bettlägerige Pflegebedürftige werden jetzt zuhause geimpft

Für bettlägerige Personen können Impfungen in der eigenen Wohnung vereinbart werden, wenn die bettlägerige Person in Pflegegrad 4 oder 5 eingestuft ist. Darauf weisen jetzt der Kreis Borken und die Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL) gemeinsam hin. Mitgeimpft werden können im Rahmen der aufsuchenden Impfung dann bis zu zwei Kontaktpersonen. Für Überachtzigjährige, die bettlägerig sind, gibt […]

22-jähriger Pkw-Fahrer prallt gegen Baum und verletzt sich schwer

Am Samstag, 27.03.2021, gegen 20:15 Uhr, befuhr ein 22jähriger Pkw Fahrer aus Bocholt die Straße Liederner Höftgraben in Fahrtrichtung Liederner Ringstraße. Aus bisher ungeklärter Ursache kam der 22jährige Bocholter ca. 500 m vor der Einmündung zur Liederner Ringstraße nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Hierbei zog er sich schwere Verletzugen […]

Pedelecfahrer verletzt sich bei Sturz lebensgefährlich

Am Samstag, 27.03.2021, gegen 23:40 Uhr, befuhr ein 53jähriger Pedelecfahrer aus Bocholt den Radweg der Münsterstraße in Fahrtrichtung Innenstadt. Aus bisher ungeklärter Ursache kam der 53jährige Bocholter zu Fall und zog sich hierbei lebensgefährliche Verletzungen zu. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Unfallklink geflogen. Die Münsterstraße wurde während der Unfallaufnahme und der Landung des […]

Umzug des Bürgerbüros zum Neutorplatz abgeschlossen

Der Umzug des städtischen Fachbereichs Öffentliche Ordnung, zu dem auch das Bocholter Bürgerbüro gehört, ist erfolgreich beendet. An der neuen Adresse Neutorplatz 2-4 stehen Besucherinnen und Besuchern sowie der 50-köpfigen Belegschaft nun moderne, helle Räume mit genügend Platz zur Verfügung. Auf persönliche Vorsprachen soll während des Corona-Lockdowns gleichwohl möglichst verzichtet bzw. auf dringende Angelegenheiten beschränkt […]

Autofahrer hatte Drogen dabei

Bocholt (ots) – Polizeibeamte kontrollierten am späten Freitagabend auf der Bismarckstraße einen 35 Jahre alten Autofahrer. Da der Verdacht bestand, dass der Mann unter Drogeneinfluss stand, untersagten die Beamten die Weiterfahrt und ein Arzt entnahm ihm eine Blutprobe. Zudem stellten die Beamten Drogen sicher, die der Mann im Pkw mitgeführt hatte. Es handelt sich um […]

Nordringspange wird kommende Woche offiziell eröffnet

Der Asphalt ist ausgehärtet. Die Bäume sind gepflanzt. Rollrasen ziert die Beete der großen Kreisverkehre am Barloer und Burloer Weg. Beide sind bereits befahrbar. Nur das 120 Meter lange Verbindungsstück ist noch gesperrt. Die so genannte Nordringspange soll kommende Woche durch Landesverkehrsminister Hendrik Wüst freigegeben werden. Damit ist der erste Teil der umstrittenen Umgehung fertig. […]

Auch Geimpfte müssen in Geschäften negativen Schnelltest vorweisen

Auch schon lange erfolgreich zweimal gegen den Corona-Virus geimpfte Personen müssen ab Montag einen negativen Schnelltest vorweisen und einen Termin machen, wenn sie in Einzelhandelsgeschäften, die keine Waren für den täglichen Bedarf anbieten, einkaufen möchten. Und dieser Test darf nicht älter als 24 Stunden sein. Das bestätigte auf Anfrage von Made in Bocholt heute die […]

EWIBO-Mitarbeiter stärken „Berti“ den Rücken

In einer halbseitigen Zeitungsanzeige haben zehn führende Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter jetzt dem EWIBO-Geschäftsführer Berthold („Berti“) Klein- Schmeink den Rücken gestärkt. „Der Umgang mit dir macht uns sprachlos“, heißt es unter anderem. Die zehn finden die Berichterstattung in den Medien diffamierend. Gleichzeitig sprechen sie ihrem Chef das Vertrauen aus. Foto: Stadt Bocholt

Erstmals wieder mehr als 1000 Corona-Infizierte im Kreis

status publish Im Kreis Borken sind derzeit (27.03.2021, 0 Uhr) 1.043 Personen mit dem Coronavirus infiziert. Das sind 52 mehr als gestern. In Bocholt stieg die Zahl der Betroffenen im gleichen Zeitraum um 14 auf 220 an. Bislang sind im Kreisgebiet 693 Mutationsfälle bekannt. Die “7-Tage-Inzidenz” beträgt im Kreis Borken laut Berechnung des Kreisgesundheitsamtes aktuell […]

Land stellt kurzfristig 2.500 Impfdosen für chronisch Erkrankte bereit

Das Land NRW hat gestern kurzfristig mitgeteilt, dass dem Kreis Borken weitere 2.500 Impfdosen zur Verfügung gestellt bekommt, die für die Impfung von vorerkrankten Menschen der Prioritätsgruppe II (§3 der CoronaImpfVerordnung) genutzt werden können. Entgegen unser gestrigen Pressemeldung können nach dieser neuen Zusage des Landes doch bereits vor Ostern Impfungen der chronisch erkrankten Menschen der […]