Ferienangebote: Stadt berät Vereine und Institutionen

In den letzten Monaten waren die Möglichkeiten für Kinder und Jugendliche, sich in ihrer Freizeit mit anderen zu treffen, zu spielen, sich zu bewegen und in der Gruppe Spaß zu haben sehr eingeschränkt. Damit im Sommer ein möglichst großes Angebot für Kinder, Jugendliche und Familien besteht,

„AdressBuch Kreis Borken“ erscheint in neuem „Outfit“

Das digitale Angebot der Borkener Kreisverwaltung wird stetig ausgebaut und verbessert: Nun hat das “AdressBuch Kreis Borken” ein neues “Outfit” erhalten. Anregungen dafür gaben Studierende der Fachhochschule Münster. Unter dem Leitsatz: “Eine gute User Experience

Drogentest schlägt an

Bocholt (ots) – Positiv angeschlagen hat ein Drogentest am Dienstag bei einem Autofahrer in Bocholt. Ein Zeuge hatte die Polizei verständigt, weil ihm morgens auf der Dinxperloer Straße die Fahrweise des Mannes aufgefallen war. Dieser sei mit seinem Wagen in Schlangenlinien gefahren und

Weißer Kastenwagen gesucht

Bocholt (ots) – Am Montagmorgen beschädigte der noch unbekannte Fahrer eines weißen Kastenwagens beim Rangieren auf der Heinestraße gegen 07.30 Uhr ein Hoftor. Ein Zeuge hatte dies beobachtet. Trotz des verursachten Sachschadens hatte sich der Unfallverursacher entfernt, ohne seinen

BMW-Fahrer zieht auf Grünfläche am Aa-See Kreise

Bocholt (ots) – Ein Zeuge beobachtete am Montagabend gegen 20.45 Uhr den Fahrer eines silberfarbenen BMW, der auf einer Grünfläche am Aasee mehrere Kreise fuhr und dabei Flurschaden anrichtete. Der Zeuge informierte die Polizei. Ein Streifenwagen stand in der Nähe und als die Beamten vom

Dieb gibt sich in Seniorenresidenz als Mitarbeiter der Hausverwaltung aus

Mehrere Hundert Euro erbeutete am frühen Montagnachmittag ein dreister Dieb. Er erschien bei einer Bewohnerin der Seniorenresidenz an der Straße Schanze und gab sich als Mitarbeiter der Hausverwaltung aus. Er habe den Auftrag, die Wasserrohre zu kontrollieren, gab der Mann weiter an, woraufhin

Polizei fahndet mit Foto nach Trickbetrüger

Am 12.05.2021, gegen 14:00 Uhr, verschaffte sich ein männlicher Tatverdächtiger Zutritt zur Wohnung einer älteren Geschädigten. Er behauptete, Mitarbeiter des Deutschen Roten Kreuzes zu sein und gab vor, einen Corona-Test durchführen zu wollen. Die Geschädigte vertraute dem unbekannten

Soziale Liste fordert Bäume, Beete und Sitzbänke statt Beton

Die Soziale Liste Bocholt will eine konkrete Verschönerung vor dem Bereich der Stadtsparkasse erreichen. Ratsfrau Bärbel Sauer und der umweltpolitische Sprecher Torsten Wollberg finden, dass der Vorplatz für Bocholt als Klimakommune nicht gerecht wird. Beide erklären dazu: „Es fehlen dort

Finanzlage soll für die Politik transparenter werden

Von BERTHOLD BLESENKEMPER Premiere für die neue Kämmerin: Jennifer Schlaghecken will morgen im Haupt- und Finanzausschuss erstmals eine neu gestaltete Finanzübersicht der Stadt Bocholt vorstellen. In dieser werden erstmals der Controllingbericht, der Bericht über die finanzielle Lage aufgrund

Drehbeginn: Stadt lässt Zufahrtsstraßen zum RTL-Sommerhaus sperren

Von BERTHOLD BLESENKEMPER In wenigen Tagen sollen in Barlo erneut die Dreharbeiten für die RTL-Realityshow „Das Sommerhaus der Stars“ beginnen. Das berichten gleichzeitig mehrere Medien. Ein weiterer Hinweis ergibt sich aus einer Ankündigung der Stadt Bocholt. Die nämlich lässt ab heute und bis

Erster Feuerwehr-Übungsdienst in diesem Jahr

Nachdem durch die Infektionslage seit Ende des vergangenen Jahres kein Übungsdienst in Präsenz mehr stattfinden konnte, trafen sich die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr jetzt zum ersten Übungsdienst. Im Winter waren in Online-Übungsabenden lediglich Theoriethemen geschult worden.

Inzidenz nach wie vor bei 13,2

Im Kreis Borken sind derzeit (07.06.2021, 0 Uhr) 148 (-1) Personen mit dem Coronavirus infiziert. In Bocholt sind – wie am Vortag – 13 Menschen betroffen. Die “7-Tage-Inzidenz“ liegt nach wie vor bei 13,2. Zur Situation in den Krankenhäusern im Kreisgebiet, die
×

Hallo!

wir senden Ihnen täglich ab 19 Uhr eine Schlagzeilenübersicht per WhatsApp. Dazu müssen Sie lediglich eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken) schicken. Wenn Sie keine Nachricht mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.  Oder nutzen Sie unseren ausführlichen NEWSLETTER "Der #Tag in Bocholt", der jeden Morgen um 7 Uhr per E-Mail versendet wird.

× Schlagzeilen per WhatsApp