Ab Montag gelten wieder schärfere Kontaktbeschränkungen

Im Kreis Borken gelten ab Montag, 19. Juli, wieder die Vorgaben der Inzidenzstufe 1. Nachdem der Inzidenzwert im Kreisgebiet heute (Samstag, 17. Juli) den achten Tag in Folge den Wert von 10 überschreitet, gelten dann nicht mehr die erweiterten Lockerungen der Stufe O, stattdessen tritt am

Kreis: Bitte keine Sachspenden mehr für Hochwassergebiete

Die Bereitschaft der Bevölkerung gerade auch bei uns im Kreis Borken, den Menschen in den Hochwassergebieten in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz zu helfen, ist außerordentlich groß. Dafür dankt Landrat Dr. Kai Zwicker ausdrücklich. Heute Morgen (Samstag, 17. Juli) hatte er Kontakt mit

Zahl der Corona-Infizierten wieder über 100

Im Kreis Borken sind derzeit (17.07.2021, 0 Uhr) 101 Personen mit dem Coronavirus infiziert. Das sind 10 mehr als gestern. In Bocholt liegt die Zahl der Betroffenen bei 21(-1). Die “7-Tage-Inzidenz“ liegt bei 15,6. Die aktuellen Zahlen zum Infektionsgeschehen in den Städten und Gemeinden
×

Hallo!

wir senden Ihnen täglich ab 19 Uhr eine Schlagzeilenübersicht per WhatsApp. Dazu müssen Sie lediglich eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken) schicken. Wenn Sie keine Nachricht mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.  Oder nutzen Sie unseren ausführlichen NEWSLETTER "Der #Tag in Bocholt", der jeden Morgen um 7 Uhr per E-Mail versendet wird.

× Schlagzeilen per WhatsApp