Oktober 1, 2022

Flaggen am Kreishaus in Borken am Dienstag auf halbmast

Am Dienstag, 20. Juli 2021, erinnern auf halbmast gesetzte Flaggen am Borkener Kreishaus an das Attentat von Claus Schenk Graf von Stauffenberg und seinen mutigen Mitstreitern auf Adolf Hitler am 20. Juli 1944. Dazu werden die Europafahne sowie die Fahnen von Bund, Land NRW und Kreis Borken

Aktion „NRW hilft“ formiert

Unter dem Slogan „Nordrhein-Westfalen steht zusammen“ hat sich auf Initiative von Ministerpräsident Armin Laschet die Aktion „NRW hilft“ formiert, in der sich die großen Hilfsorganisationen im Land zu einem Spendenbündnis zusammenschließen. Es wurde ein gemeinsames

Golferinnen nutzen Heimvorteil perfekt

Den Vorteil des Heimspieltages perfekt genutzt haben die Damen des Anholter Golfclubs beim dritten Spieltag in der vierthöchsten deutschen Golfliga. Am Ende standen für das Team um Kapitänin Karolina Swiatlowski Platz 1 der Tageswertung und damit wiederum 5 Punkte für die Saisontabelle auf dem

Festival erinnert an „75 Jahre Frieden und Freiheit“

Kennen Sie die Grafschaft Dinxperwick? Bei DinXperience am Sonntag, 18. Juli 2021, gab es die passende Antwort: Der Niederländer Han Rutgers & Knapzakkers erzählte die Legende, wie die beiden Grenzdörfer Suderwick und Dinxperlo im Jahre 1646 zu einer Einheit zusammenwuchsen. Vorangegangen

Unversichert mit E-Roller unterwegs

Bocholt (ots) – „Ich wusste nicht, dass ich ein Kennzeichen an dem Roller brauche.“ Diese Aussage bewahrte eine Frau in Bocholt jetzt nicht davor, dass die Polizei ein Strafverfahren gegen sie einleitete. Denn ein solches stellt die Konsequenz dar, wenn die Pflichtversicherung

Glasscheibe an Tür zerstört

Bocholt (ots) – Mutwillig Schaden angerichtet haben zwei Jugendliche am Sonntag in Bocholt. Gegen 21.15 Uhr warfen sie nach ersten Erkenntnissen einen Ast gegen eine Haustür an der Stresemannstraße. Dabei zersprang eine Glasscheibe. Die Polizei bittet um Hinweise an die Kripo in Bocholt:

Corona-Zahlen seit gestern unverändert

Im Kreis Borken sind derzeit (19.07.2021, 0 Uhr) 100 Personen mit dem Coronavirus infiziert. Das sind genauso viele wie gestern. Auch die Zahlen in Bocholt bleiben mit 20 unverändert. Die „7-Tage-Inzidenz“ liegt bei 14,5. Zur Situation in den Krankenhäusern im Kreisgebiet, die
×

WhatsApp-Schlagzeilen

Senden sie eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken). Wenn Sie keine Nachrichten mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.

× E-Mail- und WhatsApp-News