Jutta Rademacher erneut in den Diözesanrat gewählt

Die Vorsitzende des Pfarreirates von Liebfrauen, Jutta Rademacher, ist erneut Mitglied des Diözesanrates. Der ist vergleichbar mit dem Pfarreirat auf lokaler Ebene. Er bespricht die zentralen Themen des pastoralen und kirchlichen Lebens im Bistum Münster und entscheidet diese mit. Seine

Krumme Ehrenmitglied der IHK-Vollversammlung

Für seine Verdienste um die regionale Wirtschaft ist Heinrich-Georg Krumme zum Ehrenmitglied der Vollversammlung der IHK Nord Westfalen ernannt worden. IHK-Präsident Dr. Benedikt Hüffer überreichte dem Vorstandsvorsitzenden der Sparkasse Westmünsterland die Ernennungsurkunde. Krumme hat sich 19

Auswärtige Kreistagssitzung am 23. Juni 2022 in Reken

Auswärtige Kreistagssitzung am 23. Juni 2022 in Reken Beginn im RekenForum um 17 Uhr Da der Große Sitzungssaal im Borkener Kreishaus derzeit für Veranstaltungen nicht zur Verfügung steht, wird die nächste turnusmäßige Sitzung des Kreistages am 23. Juni 2022 im RekenForum, Kirchstr. 14, 48734

Tatverdächtiger nach mehreren Sexualdelikten ermittelt

/p> Im Mai dieses Jahres fahndete die Polizei nach mehreren Sexualdelikten im Bereich des Bocholter Aasees mit einem Phantombild nach dem Täter. Zwar gingen nach der Veröffentlichung mehrere Hinweise ein - der Ermittlungserfolg hatte letztlich aber einer andere Ursache: Eine der Geschädigten

Bezirksregierung bietet „Zeugnistelefon“ an

Presseinformation der Bezirksregierung Münster Zeugnistelefon für Schülerinnen und Schüler sowie Eltern wird zum Schuljahreswechsel geschaltet Am nächsten Freitag (24. Juni 2022) gibt es im Regierungsbezirk Münster Zeugnisse. Rund 332.250 Schülerinnen und Schüler werden ihren letzten Schultag

Betrunkener Autofahrer fährt über Mittelinsel

/p> In der Nacht zum Donnerstag war ein 33 Jahre alter Bocholter gegen 01.45 Uhr auf der Blücherstraße aus Richtung Münsterstraße kommend unterwegs - nach Angaben eines Zeugen mit zu hoher Geschwindigkeit. Gekoppelt mit dem hohen Blutalkoholwert (ein Alkoholtest weist auf eine

Unfallbeteiligter erheblich alkoholisiert

/p> Am Donnerstag befuhr ein 59 Jahre alter Radfahrer (ohne festen Wohnsitz) den Radweg der Dingdener Straße in stadtauswärtiger Richtung. Auf dem Stück zwischen dem Kreisverkehr und der Auffahrt zur B67 in Richtung Borken überholte er zwei Radfahrer, darunter eine 45-jährige Bocholterin.
×

WhatsApp-Schlagzeilen

Senden sie eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken). Wenn Sie keine Nachrichten mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.

× E-Mail- und WhatsApp-News