21-Jährige fährt unter Drogen Auto

21-Jährige fährt unter Drogen Auto
btw Polizei

Bocholt (ots) – 23.20 Uhr war es, als am Dienstagabend eine 21-Jährige aus Bocholt auf der Münsterstraße von einer Polizeistreife angehalten wurde. Verschiedene Auffälligkeiten bei der Autofahrerin aus Bocholt deuteten auf einen Drogenmissbrauch hin. Ein Test konnte nicht durchgeführt werden. Die Fahrerin musste mit zur Wache, um dort eine Blutprobe abzugeben. Die Weiterfahrt untersagten ihr die Polizisten. Sie erwartet nun ein Bußgeldverfahren.

Made in Bocholt

Über Made in Bocholt

Made in Bocholt ist ein Nachrichtenportal. Die hier veröffentlichen Artikel bestehen aus Pressemitteilungen verschiedener Quellen sowie aus Autorenbeiträgen, die in der Regel durch Namensnennung angezeigt werden.