Oktober 20, 2021

24.05.19 Tag der Nachbarn an der Münsterstraße

ArabicChinese (Simplified)DutchEnglishFrenchGermanItalianSpanishTurkish


In ganz Deutschland wird am Freitag, den 24.05. der Tag der Nachbarn gefeiert. Auch in Bocholt findet ein Nachbarschaftsfest statt. Wo? Im Innenhof der Münsterstraße 23 können sich Nachbarinnen und Nachbarn treffen, um sich kennen zu lernen und um gemeinsam den Tag zu verbringen. Beginn ist ab 15:00 Uhr mit Kaffee und Kuchen. Am frühen Abend wird dann der Grill angezündet. Weitere Info´s hängen von außen sichtbar an der Info-Tafel am Begegnungsraum/ Quartiersbüro des Caritasverbandes in der Münsterstraße 23a aus. Sie können aber auch Manuel Loeker unter der Telefonnummer 2513-1208 anrufen. Die Idee des Tag der Nachbarn stammt vom “European Neighbour´s Day” und wird von der nebenan. de Stiftung in Deutschland initiiert. Gefördert werden der Tag der Nachbarn und die Quartiersentwicklung des Caritasverbandes u.a. durch die Deutsche Fernsehlotterie.
www.caritas-bocholt.de/tagdernachbarn<www.caritas-bocholt.de/tagdernachbarn>

Mit freundlichen Grüßen,

- Werbung -

Caritas sucht Pflegekräfte (m/w/d)


WIR PFLEGEN MENSCHLICHKEIT - und das nicht nur im Umgang mit unseren Patientinnen und Patienten, sondern genauso im Umgang miteinander. Das ist Deine Chance auf einen Platz im Team Caritas als Pflegefachkraft (m/w/d). Wir suchen Dich für die Seniorentagespflege in Bocholt, für die Palliativ-Care in Rhede sowie die ambulante Pflege in Bocholt und Rhede mit unterschiedlichem Stundenumfang. Mehr Infos hier

Simone Zingel
Referentin des Vorstandes
[Caritasverband]
Caritasverband
für das Dekanat Bocholt e.V.
CaritasCentrum, Nordwall 44 – 46
46399 Bocholt
Email: Simone.Zingel@caritas-bocholt.de<mailto:Simone.Zingel@caritas-bocholt.de>
Tel.: 02871/2513-1112
Fax: 02871/2513-2000

- Werbung -

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

×

Hallo!

wir senden Ihnen täglich ab 19 Uhr eine Schlagzeilenübersicht per WhatsApp. Dazu müssen Sie lediglich eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken) schicken. Wenn Sie keine Nachricht mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.  Oder nutzen Sie unseren ausführlichen NEWSLETTER "Der #Tag in Bocholt", der jeden Morgen um 7 Uhr per E-Mail versendet wird.

× Schlagzeilen per WhatsApp