29-jähriger Bocholter bedroht auf dem Weg zum Gefängnis Polizisten

29-jähriger Bocholter bedroht auf dem Weg zum Gefängnis Polizisten
all News sl

Bocholt (ots) – (fr) Am Mittwochmorgen transportierten Polizeibeamte einen 29-jährigen Bocholter zur Justizvollzugsanstalt Münster. Gegen den Bocholter bestand ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Münster – 6 Monate Haft wegen Beleidigung.

Ausreichende Wirkung hat das Urteil offenbar noch nicht entfaltet – während der Fahrt beleidigte und bedrohte er die Beamten massiv und äußerte Tötungsphantasien. Zudem versuchte er einen der Beamten zu treten und anzuspucken. Der Angriff wurde abgewehrt.

Gegen den 29-Jährigen wurde ein weiteres Strafverfahren eingeleitet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit markiert.

Name

Webseite

Kommentar

Einverständniserklärung - Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. *

Ihre Schnellanfrage