31-jähriger Borkener radelt betrunken auf der B 67 und leistet Widerstand gegen Polizeibeamte

31-jähriger Borkener radelt betrunken auf der B 67 und leistet Widerstand gegen Polizeibeamte
all News sl

Bocholt (ots) – Am Sonntag befuhr ein 31-jähriger Borkener mit seinem Fahrrad die B 67 (Kraftfahrstraße) und verließ diese gegen 18.25 Uhr an der Abfahrt Schlavenhorst/Industriepark. Polizeibeamte kontrollierten den Mann kurz darauf und stellten eine erhebliche Alkoholisierung fest.

Im weiteren Verlauf leistete der 31-Jährige erheblichen Widerstandgegen den Transport zur Wache. Der Borkener wurde überwältigt und mitzur Wache genommen.

Ein Arzt entnahm ihm eine Blutprobe und die Beamten leiteten ein Strafverfahren ein. Um weitere Straftaten zu verhindern, wurde der 31-Jährige bis zur ausreichenden Ausnüchterung in eine Polizeizelle gesperrt.

Einer der Beamten wurde bei dem Widerstand leicht verletzt, konnteseinen Dienst aber fortsetzen.