August 8, 2022

40.000 Euro Schaden bei Garagenbrand

Die Feuerwehr wurde um die Mittagszeit am 13.09.2020 zu einem PKW Brand gerufen. Bei Eintreffen stand der Inhalt einer Garage auf dem Robert Koch Ring im Stadtteil Stenern bereits in Vollbrand. Es brannte unter anderem ein PKW, ein E-Bike und Gerätschaften auf einem Regal in der Garage. Ein Übergreifen auf das Dach konnte vermieden werden. Es waren 10 FM/SB mit 4 Fahrzeugen im Einsatz. Davon wurden 4 Kollegen mit Atemschutzgeräten eingesetzt. Einen Dank als Einsatzleiter möchte ich den Nachbarn aussprechen, die vor Eintreffen von uns, bereits die Bewohner in Sicherheit gebracht hatten und ebenso einen Dank an die bereits vor Ort gewesene Polizei Besatzung. Mir wurden von Ihr kurz und knapp sehr wichtige Informationen mittgeteilt, die einen zügigen Einsatzverlauf begünstigten. Der ausgebrannte PKW musste nach den Löscharbeiten von einem Abschleppunternehmen aus Sicherheitsgründen aus der Garage entfernt und abtransportiert werden. Die Bewohner des Hauses konnten nach Einsatzende wieder in Ihre Wohnung zurück. Ein Gesamtschaden wurde auf ca.40000EUR geschätzt.

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

×

WhatsApp-Schlagzeilen

Senden sie eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken). Wenn Sie keine Nachrichten mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.

× E-Mail- und WhatsApp-News