40.000 Euro Schaden nach Dachstuhlbrand

40.000 Euro Schaden nach Dachstuhlbrand
all News sl

Bocholt (ots) – In der Nacht zum Donnerstag wurde die Bewohnerin eines Hauses an der Jenaer Straße durch laute Knistergeräusche geweckt. Ein Brand im Bereich des Dachstuhls hatte die Geräusche ausgelöst.

Die Bewohnerin flüchtete zum Nachbarn, der mit der Brandbekämpfung begann. Durch die Feuerwehr wurde der Brand vollends gelöscht. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 40.000 Euro geschätzt. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

Made in Bocholt

Über Made in Bocholt

Made in Bocholt ist ein Nachrichtenportal. Die hier veröffentlichen Artikel bestehen aus Pressemitteilungen verschiedener Quellen sowie aus Autorenbeiträgen, die in der Regel durch Namensnennung angezeigt werden.