August 14, 2022

7-jähriger Junge auf Fahrbahn von Auto erfasst

Bocholt (ots) – Als er hinter einem parkenden Wagen auf die Straße fuhr, erfasste ihn ein Auto: Leichte Verletzungen hat ein sieben Jahre alter Radfahrer am Freitag bei einem Unfall in Bocholt erlitten. Der Junge befuhr gegen 16.05 Uhr den südlichen Gehweg der Rheinstraße in westliche Richtung. Als der Bocholter in Richtung Bogenstraße weiterfahren wollte, fuhr er hinter einem stehen Auto auf der Fahrbahn. Eine 43-jährige Autofahrerin aus Bocholt stieß mit ihm zusammen. Der Junge kam zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus; der Sachschaden beträgt circa 2.100 Euro.

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

×

WhatsApp-Schlagzeilen

Senden sie eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken). Wenn Sie keine Nachrichten mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.

× E-Mail- und WhatsApp-News