859.500 Euro für das Projekt „Soziale Stadt Bocholt-Fildeken-Rosenberg“

859.500 Euro für das Projekt „Soziale Stadt Bocholt-Fildeken-Rosenberg“
all News sl

Münster/Stadtlohn/Bocholt. Aus Landesmitteln hat die Bezirksregierung Münster insgesamt 2.370.000 Euro für Städtebau-Projekte im Kreis Borken bewilligt. Die Städte Bocholt und Stadtlohn profitieren von den Fördermitteln

Die Stadt Bocholt kann sich über 859.500 Euro freuen: Im Rahmen des Projektes „Soziale Stadt Bocholt-Fildeken-Rosenberg“ kommen die Gelder einem Realisierungswettbewerb für die Grüne Mitte / Grünzug Rosenberg zugute. Außerdem lässt die Stadt die Aaseehalle modernisieren und will in das Quartiersmanagement investieren.

Made in Bocholt

Über Made in Bocholt

Made in Bocholt ist ein Nachrichtenportal. Die hier veröffentlichen Artikel bestehen aus Pressemitteilungen verschiedener Quellen sowie aus Autorenbeiträgen, die in der Regel durch Namensnennung angezeigt werden.