August 13, 2022

Großes Aasee-Festival zum Stadtjubiläum

Das nächste Event Highlight im Rahmen des 800-jährigen Bocholter Jubiläumsja res steht vor der Tür. Beim Aasee-Festival dürfen sich die Besucherinnen und Besucher auf ein großartiges Sommer Wochenende an einem der schönsten Orte in Bocholt freuen und drei Tage genießen, Musik lauschen, verweilen, feiern, Spaß haben, spielen und einfach eine gute Zeit erleben.

„Beim Aasee-Festival als dreitägiges Sommerangebot an die Bocholter Bürgerinnen und Bürger und natürlich auch an alle Gäste unserer Stadt war uns wichtig, dass sich jede und jeder irgendwo wiederfindet und eine gute Zeit an diesem Wochenende am Bocholter Aasee verleben kann.“, erklärt Stadtmarketing Geschäftsführer Ludger Dieckhues das Konzept. „Das gesamte Bühnen- und Unterhaltungsprogramm wird kostenlos angeboten, so dass man die Badebucht vom 12. – 14.08. als schönes Sommer-Ausflugsziel mit der ganzen Familie oder mit Freunden ansteuern kann, weil viel geboten wird, aber man keine Verpflichtungen eingehen muss.“, ergänzt Bürgermeister Thomas Kerkhoff. So wird beispielsweise über die drei Veranstaltungstage eine große Kinder Spiel Area mit unterschiedlichen Groß Spielgerä- ten an der Badebucht aufgebaut, die die Kinder kostenlos nutzen können, während die Eltern bei dem ein oder anderen Kaltgetränk oder einem leckeren Essen der LUST FOOD TRUCK Stände die Musik genießen.

LUST FOOD TRUCK STÄNDE

In Anlehnung an die erfolgreichen LUST FOOD FESTIVALS der vergangenen Jahre im Bocholter Langenbergpark wird eine tolle Auswahl an Foodtrucks der Lust Festival Betreiber aufgebaut, an denen nach Herzenslust geschlemmt und probiert werden kann. Ebenfalls sorgt der Strandcafé Ottilie Gastronom Philip Traber für die Verköstigung der Gäste mit tollen Getränkeständen und natürlich seinem Strandcafé Ottilie, das mit der gewohnten Speisen- und Getränkeauswahl das Angebot abrunden wird.

Am Samstagnachmittag dürfen sich alle Kinder auf ein besonderes Highlight freuen. „Simone Sommerland bietet zwei kostenlose Kinder-Mit-Mach-Konzerte an und wir hoffen auf viele kleine, begeisterte Zuschauerinnen und Zuschauer, die vor der Bühne fleißig mittanzen und singen werden.“, führt Thomas Kerkhoff weiter aus.

Sie ist mit ihrer Stimme aus keinem Kinderzimmer mehr wegzudenken. Simone Sommerland begeistert seit über 10 Jahren kleine und große Fans mit ihren Liedern aus der Reihe „Die 30 besten“.
Ihr erstes Album, „Die 30 besten Spiel und Bewegungslieder“ ist seit mittlerweile 410 Wo- chen in den deutschen Album Charts und brach damit bereits 2021 den zuvor von Helene Fischer aufgestellten Rekord mit den meisten Wochen in den deutschen Albumcharts aller Zeiten. Sie ist der Star der Kinderlieder und besonders in Pandemiezeiten brachte sie mit ihren Mitmach-Videos, den Kindergarten zu den Familien nach Hause. Bei Liedern wie „Aramsamsam“ und „Die Räder vom Bus“ fallen Klein und Groß in die passenden Bewegun- gen mit ein und singen lauthals mit.

Live begeistert sie nun auf der Bühne in Bocholt mit den beliebtesten Liedern der Kleinsten und lädt alle zum Mitsingen und Mittanzen ein.

Aasee-Garten mit Frühschoppen am Sonntag

Der Sonntagvormittag ist den sog. „Best-Agern“ und allen Freunden deutscher Musik und Bokeltsen Platt Wortbeiträgen vorbehalten. Beim Aasee-Garten, in Anlehnung an den gesel- ligen ZDF-Fernsehgarten, der im Sommer fester Bestandteil des sonntäglichen Vormittags- programms im ZDF ist, dürfen sich die Zuschauerinnen und Zuschauer auf einen lustigen, musikalischen und kurzweiligen Vormittag freuen und dabei vielleicht schon das ein oder an- dere Bierchen oder einfach einen leckeren Kaffee genießen. Auftreten werden Winni Bier- mann – unser singender Bocholter Trucker, das Schlager Duo „Vamos!“, der Bokeltsen „Plattdütse Kring“ und „Änne – Segg höres ́“.

Vor der Bühne werden einige Sitzgelegenheiten aufgebaut. Wer sich für seinen Stammtisch, Freundeskreis, Familie oder sonstige Gruppe einen festen Tisch reservieren möchte, kann dies bis zum 08.08. für 10,-€ pro Bierzelttisch mit bis zu 10 Stühlen beim Stadtmarketing Bocholt per E-Mail an schmitz@bocholt-stadtmarketing.de oder telefonisch unter 02871/ 29 49 33 0 machen.

„Was man unter keinen Umständen verpassen darf, wenn man vorhat, das Aasee-Festival zu besuchen, ist die BOCHOLT 800 Jubiläumsshow am Samstagabend!“, so Anna Schmitz vom Stadtmarketing Bocholt und Mitglied im Bocholt 800-Orgateam. Die ca. 20-minütige Show auf dem Bocholter Aasee wird von einer Feuerwerks-Spezialfirma aufgebaut und verspricht im wahrsten Sinne des Wortes ein Feuerwerk aus Klang, Feuer, Laser und Pyrotechnik. Die Zuschauerinnen und Zuschauer werden mitgenommen auf eine beeindruckende und absolut phantasievolle Reise durch die Bocholter Stadtgeschichte, die einen bleibenden Eindruck hinterlassen wird. Die Show beginnt bei Einbruch der Dunkelheit gegen 22:15 Uhr und wird mit echten Schauspielern untermalt. Nach der Show klingt der Abend bei einem letzten Musik Set der Radio WMW Party Band „Das Wunder“ musikalisch erstklassig aus.

Das Aasee-Festival verspricht bereits heute ein toller und unterhaltsamer Sommertreffpunkt in Bocholt zu werden, bei dem jede und jeder sein persönliches Highlight aus Shows, Musik, Kulinarik und Kinderprogramm finden wird.


blank

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

×

WhatsApp-Schlagzeilen

Senden sie eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken). Wenn Sie keine Nachrichten mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.

× E-Mail- und WhatsApp-News