Ab sofort FFP2-Maskenpflicht in den Impfstellen für Personen ab 15 Jahren

Zum Schutz vor der Weiterverbreitung des Coronavirus bittet die Koodinierende Covid-Impfeinheit des Kreises Borken (KoCI) nun alle Bürgerinnen und Bürger, in den kreiseigenen Impfstellen in Ahaus, Bocholt, Borken und Gronau während des Aufenthalts verpflichtend eine FFP2-Maske zu tragen. Dies gilt für Personen ab 15 Jahren, Kinder bis 14 Jahren sind davon ausgenommen.

- Werbung -


SEI KEINO 0, WERDE EINE 1: Die Hans Hund GmbH bietet für das Jahr 2022/2023 eine Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration (m/w/d) an. Mehr Infos hier

Für Personen, die keine FFP2-Maske dabeihaben, stellt die KoCI vor Ort entsprechende Masken zur Verfügung.

Auf der Internetseite www.kreis-borken.de/coronaimpfung werden laufend die Impftermine in den kreiseigenen Impfstellen aktualisiert.

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

×

WhatsApp-Schlagzeilen

Senden sie eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken). Wenn Sie keine Nachrichten mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.

× E-Mail- und WhatsApp-News