Oktober 22, 2021

Abschleppwagen verliert 2,5 Meter langes Metallteil

ArabicChinese (Simplified)DutchEnglishFrenchGermanItalianSpanishTurkish

Bocholt (ots) – Am Dienstag fiel gegen 17.15 Uhr während der Fahrt auf der B 67 von einem gelben Abschleppwagen ein ca. 2,5 m langes Metallteil. Die beiden nachfolgenden Autofahrer fuhren darüber und hatten anschließend je einen platten Reifen. Der Fahrer des Abschleppwagens hatte kurz gebremst, seine Fahrt aber fortgesetzt. Bislang konnte er nicht ermittelt werden

- Werbung -

Caritas sucht Pflegekräfte (m/w/d)


WIR PFLEGEN MENSCHLICHKEIT - und das nicht nur im Umgang mit unseren Patientinnen und Patienten, sondern genauso im Umgang miteinander. Das ist Deine Chance auf einen Platz im Team Caritas als Pflegefachkraft (m/w/d). Wir suchen Dich für die Seniorentagespflege in Bocholt, für die Palliativ-Care in Rhede sowie die ambulante Pflege in Bocholt und Rhede mit unterschiedlichem Stundenumfang. Mehr Infos hier

Die Unfallstelle befindet sich zwischen Bocholt und Isselburg, ca. 200 m hinter dem Schlavenhorst. Alle Beteiligten fuhren in Richtung Isselburg. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise bitte an das Verkehrskommissariat in Bocholt (02871) 2990.

- Werbung -

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

×

Hallo!

wir senden Ihnen täglich ab 19 Uhr eine Schlagzeilenübersicht per WhatsApp. Dazu müssen Sie lediglich eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken) schicken. Wenn Sie keine Nachricht mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.  Oder nutzen Sie unseren ausführlichen NEWSLETTER "Der #Tag in Bocholt", der jeden Morgen um 7 Uhr per E-Mail versendet wird.

× Schlagzeilen per WhatsApp