Dezember 1, 2022

Achtjähriger von Pkw erfasst

Bocholt (ots) – Leichte Verletzungen hat ein Kind am Freitag in Bocholt bei einem Unfall erlitten. Eine 30-Jährige hatte gegen 07.45 Uhr mit ihrem Wagen die Dechant-Kruse-Straße in Richtung Bonhoefferstraße befahren, als ein acht Jahre alter Junge plötzlich zwischen parkenden Autos auf die Straße lief. Die Bocholterin bremste und versuchte auszuweichen. Sie konnte den Zusammenstoß aber nicht mehr verhindern. Ein Rettungswagen brachte den Bocholter in ein Krankenhaus, das er nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnte. Der entstandene Sachschaden liegt circa bei 500 Euro.

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

×

WhatsApp-Schlagzeilen

Senden sie eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken). Wenn Sie keine Nachrichten mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.

× E-Mail- und WhatsApp-News