Ahaus – Abbiegende zu spät gesehen



Unfallort: Ahaus, Landesstraße 570;

Unfallzeit: 17.04.2024, 07.00 Uhr;

Eine Leichtverletzte sowie zwei stark beschädigte Autos, das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls in Ahaus am Mittwochmorgen. Gegen 07.00 Uhr wollte eine 29-Jährige nach links in die Bauerschaft Ammeln abbiegen. Dieses Vorhaben bemerkte eine 24-Jährige zu spät und fuhr auf. Beide Ahauserinnen waren aus Richtung Schumacherring kommend in Richtung Schöppingen unterwegs. Sie wolle selbstständig einen Arzt aufsuchen, gab die 29-Jährige an. Ein Abschlepper kümmerte sich um den Wagen der Auffahrenden. (db)

Quelle: Polizei – Den Originalbeitrag finden Sie hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert