Ahaus-Alstätte – Auto überschlägt sich / Fahrerin leicht verletzt



Unfallort: Ahaus-Alstätte, Kreisstraße 18 – Besslinghook;

Unfallzeit: 16.04.2024, 10.30 Uhr;

Von der Straße abgekommen und mit einem Baum kollidiert ist in Ahaus Alstätte eine 20-jährige Autofahrerin. Die Legdenerin war gegen 10.30 Uhr auf der Kreisstraße 18 aus Richtung Ottenstein kommend in Richtung Lünten unterwegs, als sie nach eigenen Angaben aufgrund einer Bodenwelle erschrak. In dessen Folge verlor sie die Kontrolle über ihren Wagen, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte dort mit zwei Bäumen. Durch die Wucht des Aufpralls überschlug sich das Fahrzeug. Aus dem Innenraum konnte sich die 20-Jährige selbstständig befreien. Um die Leichtverletzte kümmerte sich der Rettungsdienst, um das Autowrack ein Abschleppunternehmer. (db)

Quelle: Polizei – Den Originalbeitrag finden Sie hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert