Ahaus-Alstätte – Vandalismus an Auto



Tatort: Ahaus-Alstätte, Hochstraße;

Tatzeit: zwischen 02.03.2024, 15.30 Uhr, und 03.03.2024, 10.00 Uhr;

Einen schwarzen VW beschädigt haben Unbekannte am Wochenende in Ahaus-Alstätte. Der Polo stand auf einem Parkplatz an der Hochstraße, als der oder die Täter einen Reifen zerstachen, den Lack zerkratzte sowie mit einem schwarzen Filzstift und einer braunen Substanz, mutmaßlich Schlamm, beschmierten. Zu dem Geschehen kam es zwischen Samstag, 15.30 Uhr, und Sonntag, 10.00 Uhr. Zeugen fiel am Samstag gegen 19.00 Uhr ein circa 20 bis 25 Jahre alter Mann mit blonden Haaren auf, der einen Gegenstand in der Hand hielt. Ob der mit einer hellen Jacke sowie dunkler Hose bekleidete Unbekannte etwas mit der Tat zu tun hat, ist derzeit nicht geklärt. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Ahaus: Tel. (02561) 9260. (db)

Quelle: Polizei – Den Originalbeitrag finden Sie hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert