Ahaus – Kollision schleudert Auto auf die Seite



Unfallort: Ahaus-Wessum, Kreisstraße 20 (Raiffeisenstraße/Schulstraße);

Unfallzeit: 23.04.2024, 06.55 Uhr;

Mit leichten Verletzungen vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden mussten zwei Autofahrer am Dienstagmorgen in Ahaus-Wessum. Ein 22 Jahre alter Ahauser wollte gegen 06.55 Uhr auf der Schulstraße aus Richtung Gartenstraße kommend in Richtung in Richtung Averesch die Raiffeisenstraße queren. Dabei kollidierte er mit dem von rechts kommenden Wagen eines 61-Jährigen aus Ahaus. Dessen Fahrzeug war durch die Wucht des Aufpralls auf die Seite geschleudert. Beide Fahrer konnten sich selbstständig aus den Fahrzeugen befreien. Für die Dauer der Rettungsmaßnahmen sowie die Unfallaufnahme musste die Kreisstraße 20 gesperrt werden. Die Feuerwehr beseitigte ausgelaufene Betriebsstoffe. (db)

Quelle: Polizei – Den Originalbeitrag finden Sie hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert