Dezember 6, 2021

Aktion “Leere Stühle” der Bocholter Wirte

ArabicChinese (Simplified)DutchEnglishFrenchGermanItalianSpanishTurkish

blank

Mit der Aktion „Leere Stühle“ haben heute auch die Bocholter Wirte heute auf ihre prekäre Lage aufmerksam gemacht. So stand die Ravardistraße eine Stunde lang voll. Die Initiative geht quer durch die Bundesrepublik. “Deutlich möchten wir sagen, unsere Zeit läuft ab. Wenn am Ende des Monats von uns keine Gehälter mehr gezahlt werden können, werden tausende Unternehmer und Arbeitnehmer ihre Existenz verlieren und ihren Unmut öffentlich bekunden“, so die Organisatoren.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

×

Hallo!

wir senden Ihnen täglich ab 19 Uhr eine Schlagzeilenübersicht per WhatsApp. Dazu müssen Sie lediglich eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken) schicken. Wenn Sie keine Nachricht mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.  Oder nutzen Sie unseren ausführlichen NEWSLETTER "Der #Tag in Bocholt", der jeden Morgen um 7 Uhr per E-Mail versendet wird.

× Schlagzeilen per WhatsApp