Januar 29, 2022

Aktion Lichtblicke erhält Spende aus “Kaffeekasse”

ArabicChinese (Simplified)DutchEnglishFrenchGermanItalianSpanishTurkish

 



Nach der Spende an das Bocholter Tierheim hat die Lebo GmbH aus Bocholt gestern den zweiten Teil des Geldes aus der lang gesammelten „Kaffeekasse” an die „Aktion Lichtblicke e.V“ gespendet. Insgesamt wurde eine Summe in Höhe von 2.033 Euro übergeben.


Seit 1998 unterstützt der Verein in ganz NRW Kinder, Jugendliche und ihre Familien, die materiell, finanziell oder seelisch in Not geraten sind.
„Lichtblicke ist ein regionaler Verein. Bei dem Verein werden die Spenden 1:1 an die Notleidenden weitergeleitet, ohne das Verwaltungsgebühren abgezogen werden.“ sagt Hans-Gerd Buss im Gespräch mit Radio WMW-Moderator Benjamin Rotzler.
„Auch hier möchten wir einfach Danke sagen für die wertvolle Arbeit, die vielen Kindern und Familien neue Hoffnung schenkt,“ sagt Hans-Gerd Buss.


Bildmaterial (Quelle Radio WMW): Übergabe durch Kathrin Adamszak und Hand-Gerd Buss 

blank

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

×

WhatsApp-Schlagzeilen

Senden sie eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken). Wenn Sie keine Nachrichten mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.

× E-Mail- und WhatsApp-News