Alkohol im Straßenverkehr

Bocholt-Biemenhorst (ots) – (dm) Bei einer Verkehrskontrolle in der Nacht zu Samstag fiel ein 34-jähriger Autofahrer (Bocholt) mit einer Alkoholfahne auf. Die Polizeistreife hatte ihn gegen 04.10 Uhr auf dem Willi-Pattberg-Ring angehalten und kontrolliert. Während der Kontrolle bemerkten sie Alkohol im Atem des Mannes.
Der Bocholter musste die Beamten zur Wache begleiten, um dort einen gerichtsverwertbaren Atemalkoholtest durchzuführen.
Sie untersagten ihm anschließend die Weiterfahrt bis zur Ausnüchterung und leiteten ein Bußgeldverfahren gegen den 34-Jährigenein.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

×

WhatsApp-Schlagzeilen

Senden sie eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken). Wenn Sie keine Nachrichten mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.

× E-Mail- und WhatsApp-News