August 15, 2022

Alkoholisiert in Straßengraben gefahren

/p>

Eine Autofahrerin ist in der Nacht zum Sonntag in Bocholt von der Landesstraße 572 abgekommen und im Straßengraben gelandet. Bei der Aufnahme des Unfalls stellten die Beamten fest, dass die 29-Jährige alkoholisiert am Steuer gesessen hatte. Ein Atemalkoholtest deutete auf einen Blutalkoholwert von circa 1,0 Promille hin. Die Polizisten untersagten die Weiterfahrt, stellten den Führerschein sicher und leiteten ein Strafverfahren ein. Ein Arzt entnahm der Fahrerin eine Blutprobe, um den Grad der Alkoholisierung exakt nachweisen zu können. (to)

Quelle: Polizei – Den Originalbeitrag finden Sie hier

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

×

WhatsApp-Schlagzeilen

Senden sie eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken). Wenn Sie keine Nachrichten mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.

× E-Mail- und WhatsApp-News