Januar 31, 2023

Alkoholisiert mit E-Roller gefahren

Auch auf einem E-Scooter stellt das Fahren unter Alkoholeinfluss eine Gefahr für sich und andere dar – diesen Umstand musste sich am Dienstag eine Frau in Bocholt vor Augen führen lassen. Polizeibeamte hatten die 23-Jährige am Abend kontrolliert, als sie die Borkener Straße befuhr. Ihnen war die unsichere Fahrweise aufgefallen. Ein Atemalkoholtest ließ auf einen Blutalkoholwert von circa 2,0 Promille schließen. Zudem fehlte für das Fahrzeug der 23-Jährigen ein Versicherungsschutz. Die Beamten leiteten ein Strafverfahren ein und untersagten die Weiterfahrt. Eine Ärztin entnahm der Frau in der Polizeiwache in Bocholt eine Blutprobe, um den Grad der Alkoholisierung exakt nachzuweisen. (to)

Quelle: Polizei – Den Originalbeitrag finden Sie hier

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

×

WhatsApp-Schlagzeilen

Senden sie eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken). Wenn Sie keine Nachrichten mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.

× E-Mail- und WhatsApp-News