Oktober 2, 2022

Alkoholisiert Unfall verursacht

Bocholt (ots) – Konsequenzen sieht sich nun ein 21 Jahre alter Autofahrer gegenüber: Der junge Mann hatte in der Nacht zum Sonntag auf dem Nordwall ein Verkehrszeichen angefahren und war geflüchtet. Angaben eines Zeugen führten Polizeibeamte schnell zum Verursacher. Es stellte sich heraus, dass der Fahrer unter dem Einfluss von Alkohol stand; darüber hinaus konnte der Bocholter keine Fahrerlaubnis vorweisen. Zudem war sein Wagen zur Entstempelung ausgeschrieben. Die Beamten fertigten eine Anzeige und ein Arzt entnahm eine Blutprobe, um den Grad der Alkoholisierung exakt nachzuweisen und auch auf einen möglichen Konsum von Drogen zu überprüfen.

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

×

WhatsApp-Schlagzeilen

Senden sie eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken). Wenn Sie keine Nachrichten mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.

× E-Mail- und WhatsApp-News