Januar 19, 2022

Alkoholisierter Pedelec-Fahrer stürzt und verletzt sich

ArabicChinese (Simplified)DutchEnglishFrenchGermanItalianSpanishTurkish

blank

Bocholt (ots) – Gestürzt ist am Montag in Bocholt ein alkoholisierter Pedelec-Fahrer. Der 59-Jährige hatte gegen 18.35 Uhr den Radweg an der Dinxperloer Straße in Richtung Innenstadt befahren. Dort kam es zu dem Sturz. Nach eigenen Angaben war er von der Fahrbahn abgekommen und beim Gegenlenken gestürzt. Ein Atemalkoholtest deutete bei dem Mann auf einen Blutalkoholwert von circa 1,0 Promille hin. Ein Rettungswagen brachte ihn zur Behandlung in ein Krankenhaus, wo ein Arzt ihm auch eine Blutprobe entnahm. Der entstandene Sachschaden liegt circa bei 200 Euro.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

×

WhatsApp-Schlagzeilen

Senden sie eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken). Wenn Sie keine Nachrichten mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.

× E-Mail-Newsletter | WhatsApp-Schlagzeilen