Januar 28, 2023

Am 8. Mai ist Anmeldetag für Kinderflohmarkt in #Bocholt

Bocholt (PID). Zum 14. Mal findet auf dem Gelände des Entsorgungs- und Servicebetriebes Bocholt (ESB) an der Schaffeldstraße 74 ein großer Flohmarkt für Kinder statt. Am Sonntag, 9. Juli 2017, kann wieder ausgiebig getrödelt werden. Wer mitmachen möchte, kann sich am Montag, 8. Mai 2017, bei Abfallberaterin Karin Kalka-Freundt unter den Telefonnummern 02871 2463-24 oder -23 anmelden. Ab 8 Uhr morgens sind beide Leitungen erreichbar.
Stellplätze sind nur begrenzt verfügbar. Wie die Vorjahre gezeigt haben, sind die Plätze schnell belegt.
Keine Standgebühr
Ganz im Sinne der Wiederverwertung kann am 9.Juli von 14 – 17 Uhr getrödelt werden. Angeboten werden kann alles rund ums Kind, wie etwa Kinderspiele, Kinderkleidung, Kinderbücher, Spielzeug oder Kinderfahrräder. Kinder können ihre Sachen selbst anbieten oder sich von ihren Eltern unterstützen lassen. Eine Standgebühr fällt nicht an. Die Abfallberatung stellt pro Familie einen Tisch mit zwei Stühlen kostenfrei zur Verfügung.
Buntes Rahmenprogramm
Besucher des Flohmarktes können am Nachmittag zusätzlich ein Müllauto aus der Nähe besichtigen und Fragen rund um die Müllabfuhr klären. Für Erfrischungen in Form von Kaffee, Kuchen und Kaltgetränken sorgt die Cafeteria des Kinderschutzbundes. Der Erlös aus dem Verkauf dient dem Verein für seine gemeinnützige Arbeit. Im Eingangsbereich zum Flohmarkt findet sich auch ein Informationsstand der Abfallberatung. Zusätzlich ist dort eine betreute Bastelecke für Kinder eingerichtet, so dass am Trödelnachmittag keine Langeweile aufkommen wird.

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

×

WhatsApp-Schlagzeilen

Senden sie eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken). Wenn Sie keine Nachrichten mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.

× E-Mail- und WhatsApp-News