Anmeldetermine für weiterführende Schulen

Anmeldetermine für weiterführende Schulen
all
___STEADY_PAYWALL___

Im Februar können Eltern, deren Kinder im Sommer die Grundschule verlassen, ihre Kinder für eine weiterführende Schule anmelden. Es ist zu erwarten, dass die Zahl der Anmeldungen die Aufnahmekapazität der Gesamtschule wieder übersteigen wird. Daher führt die Stadt Bocholt für die städtische Gesamtschule ein vorgezogenes Anmeldeverfahren vom 1. bis zum 4. Februar 2021 durch. Die Anmeldeverfahren der Haupt-, Realschulen und Gymnasien starten in Kürze.
Wegen der Corona-Pandemie finden bei der städtischen Gesamtschule keine persönlichen Anmeldungen statt. Die Anmeldeunterlagen (ausgefüllter Anmeldebogen im Original, ausgefüllter Aufnahmeantrag, Kopie des letzten Zeugnisses einschließlich Empfehlung, Anmeldeschein der Grundschule im Original, Geburtsurkunde in Kopie, Impfausweis oder ärztliches Zeugnis zur Überprüfung des Masernschutzes in Kopie) sind schriftlich bei der Gesamtschule Bocholt, Rheinstraße 4, einzureichen.
Anmeldungen an den Hauptschulen werden vom 22. bis zum 25. Februar 2021 entgegengenommen, an den Realschulen vom 22. bis 24. Februar und an den Gymnasien vom 20. bis 25. Februar 2021. Wegen der Corona-Pandemie sind die aktuellen Hinweise zur Organisation des Anmeldeverfahrens auf den Internetseiten der Schulen zu beachten. Es werden der Anmeldebogen, das letzte Zeugnis (1. Schulhalbjahr 2020/2021) als Original und Kopie, der Anmeldeschein (gelb) mit der Schulformempfehlung, das Familienstammbuch oder die Geburtsurkunde sowie der Impfausweis oder ein ärztliches Zeugnis zur Überprüfung des Masernschutzes benötigt.
Die Anmeldungen zur gymnasialen Oberstufe an der städtischen Gesamtschule und an den städtischen Gymnasien sind ebenfalls in den genannten Zeiträumen vorzunehmen.
Alle Anmeldeunterlagen erhalten die Eltern der Viertklässler über die jeweilige Grundschule. Dazu gehört auch ein Informationsschreiben der Stadt Bocholt, dem nähere Angaben zu entnehmen sind. Rückfragen unter Tel. 02871/953 345.

Über Made in Bocholt

Made in Bocholt ist ein Nachrichtenportal. Die hier veröffentlichen Artikel bestehen aus Pressemitteilungen verschiedener Quellen sowie aus Autorenbeiträgen, die in der Regel durch Namensnennung angezeigt werden.