September 22, 2021

Apostelkirche erstrahlt im bunten Licht

ArabicChinese (Simplified)DutchEnglishFrenchGermanItalianSpanishTurkish

Kirchengemeinde testet neue Lichttechnik

Bocholt – 7. März 2019

Von Lila über Blau und Gelb zu Rot – das ganze Lichtspektrum erleuchtet seit
dieser Woche die Apostelkirche in Bocholt und lässt den Kirchenraum neu
erstrahlen. Drei Wochen lang testet die Kirchengemeinde mit Hilfe des
Equipments der Ev. Jugendarbeit im Kirchenkreis Steinfurt-Coesfeld-Borken
Lichtstimmungen und Szenen. Nach und nach soll eine Grundausstattung
angeschafft und für Gemeinde- und Jugendgottesdienste bereitstehen. Schon
jetzt programmieren Jugendliche die moderne Lichtsteuerung und bereiten sich
auf die anstehenden Einsätze vor. Erstmals zum Einsatz kommt die neue
Lichttechnik am Sonntag, 10. März, wenn der Musiker und Pfarrer Uwe X. um 18
Uhr ein Konzert in der Apostelkirche gibt.

- Werbung -

MUT ZU NEUEM


Der Bocholter Haustechnik-Spezialist Terweide will sich verstärken und sucht noch Meister, Mechaniker und Azubis (m/w/d). Mehr Infos hier

Nicht nur die Bocholter Gemeinde profitiert von der neuen Technik, auch die
Borkener Gemeindeband TenSing kommt auf Einladung der Bocholter Jugendarbeit
um Sandra van Westen zu einem Probenwochenenden in das Gemeindehaus. Geprobt
wird für das Jahreskonzert am 28.09. im Remigianum Borken, ein Event mit
vielen Show- und Lichteffekten.

Beraten und unterstützt hat die Kirchengemeinde Jugendreferent Thomas
Flachsland, Experte auf dem Gebiet der Licht- und Tontechnik. Er entwickelte
mit Jugendlichen bei Aktionstagen Lichtinstallationen in Kirchräumen und
Stadthallen. „Glaube und Licht zusammenzubringen ist für Menschen sofort
erfahrbar“, weiß Flachsland, „dies gemeinsam zu erleben und sich darüber
auszutauschen bietet viele Chancen und setzt Impulse“. Als kreiskirchlicher
Service wird mit einer mobilen Bühne sowie Ton- und Lichtequipment die ev.
Jugendarbeit im Westmünsterland in Zukunft verstärkt vor Ort unterstützen.

- Werbung -

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

×

Hallo!

wir senden Ihnen täglich ab 19 Uhr eine Schlagzeilenübersicht per WhatsApp. Dazu müssen Sie lediglich eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken) schicken. Wenn Sie keine Nachricht mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.  Oder nutzen Sie unseren ausführlichen NEWSLETTER "Der #Tag in Bocholt", der jeden Morgen um 7 Uhr per E-Mail versendet wird.

× Schlagzeilen per WhatsApp