Auch Arman Corovic verlängert beim 1. FC Bocholt

Der 1. FC Bocholt kann auch in der Saison 2022/2023 unabhängig von der Ligazugehörigkeit auf die Dienste von Innenverteidiger Arman Corovic setzen. Der 25-jährige Bosnier verlängerte nun seinen Vertrag beim 1. FC Bocholt vorzeitig bis zum 30.06.2023.

- Werbung -


VIELE JOB-EXTRAS INKLUSIVE: Das Klinikum Westmünsterland sucht Gesundheits- und Krankenpfleger oder Medizinische Fachangestellte (m/w/d) im Bereich Urologie/Endoskopie. Mehr Infos hier

Corovic, der 2019 vom FSV Duisburg an die Gigaset Arena gewechselt ist, absolvierte in der laufenden Spielzeit sieben Partien in der Oberliga Niederrhein und ein Spiel im Niederrheinpokal. Zuvor fiel er lange Zeit verletzungsbedingt aus.
Cheftrainer Jan Winking sagt: “Arman ist ein unglaublich wichtiger Spieler für uns, das hat er in den letzten Spielen erneut bewiesen. Dass er nach der langwierigen Verletzung so stark und ohne Anlaufzeit zurückkommt, ist ein wichtiger Faktor im Aufstiegsrennen. Mit seiner emotionalen Art pusht er die Mannschaft in jedem Training und jedem Spiel. Nicht umsonst übernimmt er auch als Mitglied des Mannschaftsrats Verantwortung.”

Auch der neue Sportliche Leiter Marcus John freut sich über die vollzogene Vertragsverlängerung mit einem Leistungsträger: “Wir sind sehr froh, mit Coro noch ein weiteres Jahr verlängert zu haben, denn er ist ein absoluter Mentalitätsspieler. Er ist für beide Ligen fest eingeplant, schließlich ist er mit seinem Willen und Zweikampfverhalten ein wichtiger Defensivspieler für uns.”

Corovic selbst betont: „Ich freue mich, dass ich die nächste Saison ein ‚Schwatter’ bleiben kann und hoffe weiterhin auf die starke Gruppendynamik und den Kampfgeist des Teams.“

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

×

WhatsApp-Schlagzeilen

Senden sie eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken). Wenn Sie keine Nachrichten mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.

× E-Mail- und WhatsApp-News