Auch Reutlinger G+S-Tochter zahlungsunfähig

Auch Reutlinger G+S-Tochter zahlungsunfähig
all News sl

Nach der Muttergesellschaft ist jetzt auch die G & S Planwerk Reutlingen GmbH mit Sitz in Bocholt zahlungsunfähig und überschuldet. Das Amtsgericht Münster hat deshalb auch in diesem Fall ein Insolvenzverfahren eröffnet. Zum Insolvenzverwalter wurde der Bocholter Rechtsanwalt Heinrich Stellmach ernannt.

In Reutlingen war G&S Planwerk im vergangenen Jahr erstmals als Bauunternehmer aufgetreten und hatte das Studentenwohnheim “Unter den Linden“ erstellt. Zuvor war das Unternehmen hauptsächlich als Planer und Inneneinrichter tätig. In diesem Fall jedoch hatten die Bocholter den gesamten Gebäudekomplex, inklusive der Fassade, Dach, Türen, Außenanlagen sowie der technischen Gebäudeausrüstung geplant und realisiert.

In Zahlungsschwierigkeiten waren die Bocholter im vergangenen Sommer geraten, weil ein Auftraggeber eine Ausführung bemängelt und 1,3 Millionen Euro einbehalten hatte. Dieses Loch war mit Eigenmitteln nicht zu stopfen.

Made in Bocholt

Über Made in Bocholt

Made in Bocholt ist ein Nachrichtenportal. Die hier veröffentlichen Artikel bestehen aus Pressemitteilungen verschiedener Quellen sowie aus Autorenbeiträgen, die in der Regel durch Namensnennung angezeigt werden.