Auffahrunfall mit zwei leicht verletzten Personen

Auffahrunfall mit zwei leicht verletzten Personen
all

Bocholt (ots) – Am Sonntag befuhr ein 29-jähriger Bocholter gegen 16:30 Uhr mit seinem PKW die Münsterstraße in Bocholt. Im Bereich der Ampel Münsterstraße/Leopoldstraße fuhr dieser auf einen haltenden PKW auf. In diesem PKW saßen eine 54-Jährige und ein 59-Jähriger aus Bocholt – beide erlitten durch den Zusammenstoß leichte Verletzungen. Der Rettungsdienst brachte beide zur ambulanten Behandlung in das Krankenhaus. Der Unfallverursacher blieb unverletzt. Insgesamt entstand ein Sachschaden in einer Höhe von circa 2.500 Euro

Made in Bocholt

Über Made in Bocholt

Made in Bocholt ist ein Nachrichtenportal. Die hier veröffentlichen Artikel bestehen aus Pressemitteilungen verschiedener Quellen sowie aus Autorenbeiträgen, die in der Regel durch Namensnennung angezeigt werden.